Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Top-Noten für Badeseen im Kreis
Gifhorn Gifhorn Stadt Top-Noten für Badeseen im Kreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 15.06.2015
Badeseen im Kreis Gifhorn: Laut einer Untersuchung haben die Gewässer Top-Qualität. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Der Sommer steht vor der Tür: Abkühlung gibt‘s im Landkreis Gifhorn nicht nur in zahlreichen Freibädern, sondern auch in vielen Badeseen - bei bester Wasserqualität. Das hat das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) festgestellt.

Wie auch in den Vorjahren haben Experten des NLGA in Kooperation mit dem Kreisgesundheitsamt ie großen Badeseen im Landkreis ständig im Blick. Regelmäßig werden Wasserproben entnommen. Diese werden im Labor auf Bakterien - Escheriachia-Coli und intestinale Enterokokken - untersucht. Kontrolliert wird übrigens während der Badesaison vom 15. Mai bis 15. September. Proben werden in der bereits angelaufenen Badesaison übrigens im Vier-Wochen-Rhythmus gezogen. Wer in die größten Badseen im Kreisgebiet in die derzeit noch etwas kühlen Fluten springt, kann dies ohne Bedenken tun: Ausgezeichnete Badewasserqualität und drei Sterne nach EU-Einstufung gibt‘s für den Tankumsee, der mit 570.000 Quadratmetern Wasserfläche der größte Badesee in der Region ist und über einen mehr als 1000 Meter langen Sandstrand verfügt. Eine ausgezeichnete Badewasserqualität wird auch dem Stüder Bernsteinsee mit einer 95.000 Quadratmeter großen Wasserfläche bescheinigt. Drei Sterne und die Note ausgezeichnet hat auch der 38.000 Quadratmeter große Erikasee bekommen. Ausgezeichnete Wasserqualität finden kleine und große Schwimmer auch im Knesebecker Strandbad - einer ehemaligen gefluteten Lehmkuhle - vor.

Alle vier Seen knüpfen damit an ihr „ausgezeichnetes“ Vorjahresergebnis an. Infos über die Badeseen unter www.badegewaesser.nlga.niedersachsen.de.

ust

Überfüllte Busse, gefährliche Haltestellen und Abfahrtzeiten, die sich nicht an den Stundenplänen orientieren: Der Kreisschülerrat unter Vorsitz von Tjark Melchert hat in seiner gestrigen Sitzung im Kaminraum des Gifhorner Schlosses eine Mängelliste erstellt, die VLG und Politik demnächst zugehen soll.

14.06.2015

Gifhorn. Die katholische St. Bernward-Kirche ist der höchste Punkt in Gifhorn. In diesem Jahr feiert die katholische Kirchengemeinde das 100. Jubiläum des Gotteshauses. Dafür steht eine Menge an.

14.06.2015

Gifhorn. Ein in der Stadt Gifhorn einzigartiger Spielplatz soll nach dem Willen der SPD-Ratsfraktion auf dem Areal an der Lüneburger Straße/Alter Friedhof entstehen - dieses war durch eine Abholzaktion der Stadt in die Schlagzeilen geraten.

14.06.2015
Anzeige