Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tolles Teamwork aller Vereine: Heiße Meile sorgt für Stimmung
Gifhorn Gifhorn Stadt Tolles Teamwork aller Vereine: Heiße Meile sorgt für Stimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 03.12.2012
Runde Sache: Die Heiße Meile von Vereinen, Feuerwehr und Ortsrat kam bei den Neudorf-Platendorfern mit Kunsthandwerk, Kulinarischem und Kultur einmal mehr gut an. Quelle: Ron Niebuhr (2)
Anzeige

Im Feuerwehrhaus und davor erfreuten sich die Besucher an einer runden Mischung aus kulinarischen, kulturellen und künstlerischen Genüssen.

Ortsbürgermeister Matthias Heinemann dankte den Helfern für ihr enormes Engagement, bereits am Freitagnachmittag begannen die Vorbereitungen. Die heiße Phase des Aufbaus startete dann am Samstagvormittag. „Wir haben zwei Stunden nochmal richtig rangeklotzt“, berichtete Heinemann übers Teamwork mit der Feuerwehr. Dann standen Buden, Baum und Bänke.

Die Heiße Meile war wieder eine Gemeinschaftsleistung: Das DRK sorgte für Hochzeitssuppe, der Frauenchor für Backschinken, die Kirchengemeinden für Bastelangebote, der Kindergarten für Kekse, die Landfrauen für Kaffee, Kuchen und Waffeln, die Findorff-Schule für eine Tombola, die Schützen für Bratwurst, der Turn- und Sportverein für kalte und warme Getränke und der Männergesangverein für den Weihnachtsmann. Familie Peter Arnold spendete diesmal den Weihnachtsbaum, Familie Harry Volkmann Tannengrün für die Deko.

Der Nachwuchs aus Kindergarten und Grundschule trug Lieder und Gedichte vor. Das Kasperle-Theater war ein großer Spaß für die ganze Familie. Die Weihnachtsgeschichte und der Besuch des Weihnachtsmannes rundeten die Heiße Meile ab. Ein Teilerlös ist übrigens für die Neugestaltung des Schulhofs bestimmt.

rn

Anzeige