Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tipps für erfolgreichen Start ins Berufsleben
Gifhorn Gifhorn Stadt Tipps für erfolgreichen Start ins Berufsleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 09.05.2016
Training für das AssessementCenter: Otto-Hahn-Gymnasiasten bereiteten sich am Montag intensiv auf den Start ins Berufsleben vor. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

„Beim AssessementCenter werden die Verhaltensleistungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen von mehreren Personen beobachtet“, sagt Chavier. Viele Unternehmen setzten inzwischen auf dieses Prinzip.

„Das bringt mich vorwärts“, sagt Kristopher Panzer aus Isenbüttel, warum er sich für den zweistündigen Workshop mit dem Fachmann Tobias Seifert von der Barmer GEK gemeldet hat. Die Wahrscheinlichkeit sei hoch, bei der Jobsuche oder der Bewerbung für einen Uni-Platz ein AssessementCenter durchlaufen zu müssen, meint der 17-Jährige. Darauf nicht rechtzeitig vorbereitet zu sein, „wäre eine verpasste Chance“.

Der Isenbütteler und seine Mitschülerinnen und Mitschüler trainierten unter anderem Produkte zu präsentieren und Personalgespräche zu führen - und bekamen ausführliche Rückmeldungen und Tipps von Seifert. Der Profi hat lobende Worte für die Otto-Hahn-Gymnasiasten übrig: „Sie hören zu, sind konzentriert bei der Sache und wissbegierig.“

rtm

Keine Kippen aus dem Auto werfen: Mit den sommerlichen Temperaturen ist inzwischen die Waldbrandgefahr schlagartig angestiegen - in einigen Teilen des Kreises Gifhorn auf die höchste Warnstufe fünf. Zwei Flächenbrände hatte es am Wochenende schon gegeben, gestern brannte es östlich von Gamsen.

12.05.2016

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Geldbörsendiebstahl, der sich bereits am Dienstag vergangener Woche ereignet hat. Die Geschädigte kam jedoch erst am Wochenende zur Polizei, um eine Anzeige zu erstatten.

09.05.2016

Gamsen. Mit Vollgas durchs Wochenende! Der Schützenverein bescherte Gamsen die wohl beste Party des Jahres: das Schützenfest. Einmal mehr lockte es viele Besucher an. Und alle feierten ihren neuen König Thomas Volling.

09.05.2016
Anzeige