Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tipps für den Rücken bei der Ranzenparty
Gifhorn Gifhorn Stadt Tipps für den Rücken bei der Ranzenparty
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 21.01.2015
Ranzenparty: Im Autohaus Kühl gibt’s wieder Tipps zu Ergonomie und Sicherheit im Straßenverkehr. Quelle: Christoph Wolter
Anzeige

Antworten auf diese Fragen gibt‘s bei der 6. Gifhorner Ranzen-Party, die am Samstag, 7. Februar, in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr im Audi-Autohaus Kühl, Braunschweiger Straße, stattfindet.

Marion Latus von Beyer Bürobedarf hält erneut die Organisationsfäden der Veranstaltung in der Hand. 300 verschiedene Ranzenmodelle werden präsentiert, Experten geben Tipps, denn es ist wichtig, dass der neue Ranzen ergonomisch richtig eingestellt und entsprechend getragen wird.

Das Rahmenprogramm ist bunt und vielfältig: So bietet die AOK einen Schulranzen-TÜV an, gleich nebenan dreht sich das Glücksrad der Volksbank. Mit einer Fahrradhelm-Aktion ist die Brendler-Bike-Arena dabei. Zudem gibt‘s einen echten Rettungs- und auch Feuerwehrwagen zum Anschauen und Anfassen.

Schreiben und Malen, Bleistiftbasteln und die Verlosung von Familie-Fotoshootings sowie von drei Beyer-Einkaufsgutscheinen im Wert von jeweils 100 Euro: Viele Attraktionen warten auf Kinder und deren Eltern.

Kaffee und Kuchen serviert die Bäckerei Leifert. Mit einer Schultüten-Aktion ist ferner H&S Hobbyzubehör vertreten.

Die Ranzenparty war in den Vorjahren immer ein Riesenerfolg: Mehr als 1000 kleine und große Besucher zählten die Veranstalter allein 2014.

ust

Gifhorn/Gerstenbüttel. Auf hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge hatten es Autoknacker in der Nacht zu Mittwoch abgesehen. In Gerstenbüttel machten sie sich mit Beute im Wert von 10.000 Euro aus dem Staub, in Gifhorn erbeuteten sie Diebesgut im Wert von 4800 Euro.

21.01.2015

Gifhorn. Ein bislang unbekannter Täter setzte am Dienstagabend einen 1.100 Liter Papiermüllcontainer im Gifhorner Handwerkerviertel in Brand.

21.01.2015

Gifhorn. Wenig Glück hatten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch bei einem Einbruch in eine Gärtnerei an der Nordhoffstraße in Gifhorn. Sie flüchteten ohne Beute, nachdem sie von der Eigentümerin gestört worden waren.

21.01.2015
Anzeige