Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tierischer Tag für Senioren und Kinder
Gifhorn Gifhorn Stadt Tierischer Tag für Senioren und Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 07.05.2018
Ein Spaß am Sonnenweg: Die Tiere kamen bei Senioren und Kita-Kindern bestens an. Quelle: privat
Gifhorn

Begeistert waren die Kinder und Senioren über den Hund Bintas mit verschiedenfarbigen Augen, dem gelehrigen Esel Mup sowie einem Schaf und einer kleinen Gruppe von Meerschweinchen.

Alle Beteiligten hatten die Möglichkeit, die Tiere zu berühren und zu beobachten, wie sie sich zwischen den Reihen der Anwesenden bewegten. Dabei erläuterte Michelsen die Besonderheiten und die Intelligenz des Esels, der auch für ein Grundschulprojekt eingesetzt wird, und wie der Hund zu den verschiedenen Augenfarben gekommen ist.

Der gemeinsame Garten verwandelte sich binnen kurzer Zeit in einen kleinen Zoo. „Das höre ich gar nicht so gern“, so Michelsen. „Die Faszination besteht darin, dass Jung und Alt sich über das gemeinsame Erleben der Tiere ungezwungen begegnen“.

„So ein Erlebnistag und die wöchentlichen Begegnungen von Kindern und Senioren machen das Projekt der Egon Gmyrek Stiftung Menschen auf dem Sonnenweg so einzigartig und wertvoll“, freute sich Tina Dirksmeyer, Leiterin der Kita, über die Aktion.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt Europa-Tag an der Bonhoeffer-Realschule - Schüler erkunden im Unterricht Europa

Egal in welchem Fach: Europa stand jetzt an der Außenstelle der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule im Mittelpunkt. Voller Elan erschlossen die Klasse 5 bis 7 dieses Thema.

11.05.2018

Alarm in Winkel: Der Lönsstein ist weg! Ein aufmerksamer Teilnehmer eines Online-Outdoor-Spiels alarmierte die Polizei. Ortsbürgermeister Ingo Göhmann gibt jedoch Entwarnung. Was ist passiert?

10.05.2018

Jetzt ploppt er nur so aus dem Boden: Für den Spargel im Kreis Gifhorn ist die Sonne ein echter Turbo – und hier und da schon am Überdrehen. Zum Stechen kommt deshalb auch das Drehen und Wenden hinzu.

10.05.2018