Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Tierfotos, Gedichte und Geschichten

Sassenburg Tierfotos, Gedichte und Geschichten

Sassenburg. Die Vorbereitungen für die nächste Veranstaltung der Kulturschmiede Sassenburg (KusS) laufen auf Hochtouren. Diesmal präsentiert das Team um Vorsitzenden Günter Bischoff in der Grußendorfer Hermann-Löns-Schule eine Ausstellung kombiniert mit einer Lesung.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall: 22-jähriger lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel
Polizei stoppt berauschten Radfahrer

Ausstellung und Lesung: Die Kulturschmiede Sassenburg präsentiert Fotos von Dr. Stefan Csögör.

Quelle: Chavier (Archiv)

An zwei Tagen, nämlich am Samstag, 20. September, sowie am Sonntag, 21. September, werden jeweils von 15 bis 18 Uhr die Fotos des Triangelers Dr. Stefan Csögör zu sehen sein. Dr. Stefan Csögör fotografiert seit vielen Jahren heimische Vögel. „Wir werden eine Auswahl seiner Bilder zeigen“, so Günter Bischoff. Kurze Texte erläutern dem Betrachter die Besonderheit der Vögel.

Während am Samstag zwischen 15 und 18 Uhr in Ruhe die Bilder betrachtet werden können, wird es am Sonntag eine Lesung geben. „Es ist uns gelungen neben unserem stellvertretenden Vorsitzenden Werner Kieselbach dafür Eckart Dux aus Dannenbüttel zu gewinnen“, so Günter Bischoff. Der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Synchronsprecher wird ab 16 Uhr ausgewählte Texte zum Thema Vögel lesen. Während Eckart Dux Kurzgeschichten vorträgt - unter anderem eine des Grußendorfer Autors Tobias Tantius - präsentiert der Gifhorner Werner Kieselbach zum Thema passende Gedichte.

Am Sonntag sorgt das Team des DRK-Ortsvereins Grußendorf für Kaffee und Kuchen. Für Lesung und Ausstellung wird kein Eintritt erhoben. Um eine Spende wird gebeten.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr