Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tempomessungen: Nur wenige Verstöße innerorts

Sassenburg-Dannenbüttel Tempomessungen: Nur wenige Verstöße innerorts

Dannenbüttel . Positive Überraschung: Auf der Westerbecker Straße waren gestern früh nahezu alle Fahrzeuge mit angemessener Geschwindigkeit unterwegs. Dies hat eine Tempokontrolle per Radarwagen ergeben.

Voriger Artikel
Nach Pfandrückgabe wartet die Polizei
Nächster Artikel
Besuch bei der Ferienbetreuung: Feuerwehr stellt sich vor
Quelle: Symbolfoto:Archiv

Aufgrund einer vorliegenden Beschwerde des Bürgermeisters der Gemeinde Sassenburg hattten sich die Beamten der Polizeiinspektion Gifhorn mit dem Radarmesswagen am Dienstagmorgen zwischen 6.30 Uhr und 8 Uhr auf der Westerbecker Straße in Dannenbüttel postiert, um die Geschwindigkeit der Fahrzeuge zu überwachen.

Insgesamt wurden während dieser Zeit 172 Autos gemessen, 171 davon fuhren mit Geschwindigkeiten zwischen 45 und 55 km/h. Ein Autofahrer fuhr mit Tempo 65 an der Messstelle vorbei. Ihm droht nun ein Verwarngeld in Höhe von 25 Euro. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr