Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Technischer Defekt: Fahrzeug brennt
Gifhorn Gifhorn Stadt Technischer Defekt: Fahrzeug brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 10.10.2014
Anzeige

Die Wehren aus Ettenbüttel, Müden und Hahnenhorn wurden alarmiert, Müden und Hahnenhorn brachen ihren Einsatz aber noch während der Anfahrt wieder ab.

Ein Trupp löschte unter Atemschutz das Feuer, Menschen wurden nicht verletzt.

Laut Ortsbrandmeister Lars Wendlandt war vermutlich ein technischer Defekt Ursache für den Brand.

ba

Gifhorn. Nach dem Großfeuer im Juni an der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) hat die Politik jetzt grünes Licht für den Wiederaufbau gegeben. 960.000 Euro kostet das Projekt, 342.000 Euro davon übernimmt die Versicherung.

10.10.2014

Gifhorn. Das gab es noch nie am Humboldt-Gymnasium: Für fast ein Schuljahr hat das Gifhorner Gymnasium eine Fremdsprachenassistentin aus Spanien. Die Sprache ist gefragt, das Angebot an Muttersprachlern für den Unterricht dünn - entsprechend groß ist die Freude im HG.

12.10.2014

Auf Gifhorns Ribbesbütteler Weg gilt Tempo 30. „Das wird von den meisten Autofahrern jedoch einfach ignoriert“, will Anwohner Christian Neumann die Raserei vor seiner Haustür nicht mehr hinnehmen. Er fordert Polizei und Stadtverwaltung zum Handeln auf. „Insbesondere Kinder sind gefährdet“, sagt der 38-Jährige.

12.10.2014
Anzeige