Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Team Yes holt Titel bei Jedermann-Turnier

Isenbüttel Team Yes holt Titel bei Jedermann-Turnier

Isenbüttel. Mit einem Fest für Fußballbegeisterte wartete der MTV Isenbüttel am Sportwochenende auf. Ein Highlight war das Jedermann-Turnier: Kicker aus dem Dorf fanden sich zu Mannschaften zusammen. Den Pokal gewann Team Yes.

Voriger Artikel
Sommer mit vielen Extremen
Nächster Artikel
Seit 60 Jahren in guter Nachbarschaft verbunden

Spannend und torreich: Hobbykicker trugen am Sportwochenende des MTV Isenbüttel ein Jedermann-Turnier aus.

Quelle: Ron Niebuhr

Acht Mannschaften traten auf Kleinfeldern an mit je sechs Feldspielern plus Torwart. „Die Teams sind bunt gemischt. Einige sind Freizeitkicker, andere haben etwas Vereinserfahrung“, sagte Rufat Kalmis, Fußballspartenleiter des MTV. „Wir möchten etwas für die Dorfgemeinschaft bieten. Jeder soll sich einbringen und Spaß haben können.“

Tadellos organisiert hatten das Turnier Kerstin Buhmann und Ulrike Eggers. Sie teilten die acht Mannschaften in zwei Gruppen auf. Erst spielte jeder gegen jeden, pro Partie waren 20 Minuten angesetzt. Die gleichplatzierten Mannschaften beider Gruppen trugen dann die Spiele um die Plätze eins, drei, fünf und sieben aus. Schiedsrichter stellte der MTV.

Als Finalisten behaupteten sich in ihren Gruppen Team Yes (9 Punkte, 6:0 Tore) und SC Punani (9 Punkte, 21:0 Tore). Im Endspiel schenkten sich die Teams nichts. Team Yes siegte knapp mit 3:2. Platz drei belegte Captain Olaf mit einem 4:3 gegen Don Promillio, Platz fünf Spartenvorstand mit 5:1 gegen Ibo Ingenieur Otto, Platz sieben Black Bullz Wolfsburg mit 12:1 gegen Isenbütteler Hof. „Die Plätze eins bis drei belohnen wir mit Pokalen, alle weiteren mit Präsenten“, sagte Kalmis.

In den Spielpausen gab’s für Spieler und Zuschauer Kuchen und Getränke. Wer wollte, versuchte sein Glück bei einer Tombola. Abends klang das Turnier mit Cocktailbar und Disco zum Sound von DJ Wolle aus.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr