Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Tausende beim Open-Air-Gottesdienst

Gifhorner Marktplatz an Heiligabend Tausende beim Open-Air-Gottesdienst

Der Open-Air-Gottesdienst auf dem Marktplatz ist für viele Gifhorner Heiligabend der Glanzpunkt. Auch dieses Mal waren wieder Tausende dabei.

Voriger Artikel
Brand gelöscht, Wohnung durchgelüftet
Nächster Artikel
Abrissarbeiten an Cardenap-Mühle kommen voran

Open-Air-Gottesdienst auf dem Gifhorner Marktplatz: Auch in diesem Jahr waren wieder tausende dabei – nicht nur draußen in neuem Lichterglanz, sondern auch drinnen.

Quelle: Cagla Canidar

Gifhorn. Der Open-Air-Gottesdienst auf dem Marktplatz ist für viele Gifhorner Heiligabend der Glanzpunkt. Auch dieses Mal waren wieder Tausende dabei.

Auf das Besondere dieses Gottesdienstes angesprochen, verweisen Besucher immer auf die Atmosphäre auf dem Marktplatz und vor der St. Nicolai-Kirche. In diesem Jahr erstrahlte er in neuem Licht. Die neue Beleuchtung des Lichterweihnachtsmarktes tauchte die bekannte Kulisse in bunte Farben, die mit der Zeit wechselten – etwa vom Rot ins Grün oder umgekehrt.

„Was wollen Sie finden hier heute Abend auf dem Marktplatz?“ Damit sprach Superintendentin Sylvia Pfannschmidt nicht die moderne bunte Beleuchtung an. Sie sinnierte einmal mehr über die Botschaft des Weihnachtsfestes vor dem Hintergrund aktueller Geschehnisse. „Hoffen auf Frieden in der von Krieg und Terror gerüttelten Welt.“ Aber auch über den Alltag der Menschen sinnierte die Superintendentin, als sie eine Schaufenster-Werbung zitierte: „Finde und werde glücklich – ein schönes Motto auch für den Heiligabend.“

Von Dirk Reitmeister

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr