Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Tankumsee: Proben vom Wasser in Ordnung

Isenbüttel Tankumsee: Proben vom Wasser in Ordnung

Isenbüttel/Gifhorn. Nach der Erkrankung von rund 40 Besuchern des Tankumsees am Dienstag vergangener Woche (AZ berichtete) hatte das Gifhorner Gesundheitsamt Wasserproben untersucht. Die sind in Ordnung, teilte Josef Kraft vom Gesundheitsamt jetzt nach der Untersuchung der Proben mit.

Voriger Artikel
Das heißeste Wochenende des Jahres
Nächster Artikel
Unwetter zerstört Autos, Dächer, Bäume

Beliebter Anlaufpunkt im Sommer: Laut Gesundheitsamt sind die Wasserproben, die nach der Erkrankung von Besuchern am Tankumsee genommen worden waren, in Ordnung.

Quelle: Photowerk (til)

„Wir haben an drei verschiedenen Stellen im See Proben genommen. Sie sind alle in Ordnung, die Werte liegen deutlich unter der erlaubten Grenze“, erklärte Kraft am Samstag auf AZ-Anfrage.

Damit sei zwar die Frage nach der Qualität des Wassers im Tankumsee geklärt. Woher genau die Erkrankung der vor allem jungen Besucher kommt, bleibt aber weiter fraglich. Kraft vermutet nach wie vor einen Virus, der von einem der Besucher mitgebracht wurden und der sich auf einem begrenzten Strandabschnitt ausbreitete. Um das zu klären, wartet Kraft derzeit noch auf Stuhlproben der Erkrankten. Nach Dienstag waren dem Gesundheitsamt keine weiteren Erkrankungen gemeldet worden.

Derartige räumlich und zeitlich begrenzt auftretende Fälle seien bei den großen Besuchermassen am Tankumsee durchaus möglich, so Kraft. An Wochenenden wie dem vergangenen würden täglich bis zu 20.000 Besucher erwartet.

Für eine Virus-Erkrankung spreche auch die Tatsache, dass alle Erkrankten an der gleichen Stelle im Tankumsee gebadet hatten. Bei Problemen mit der Wasserqualität hätte es aber auch an anderen Stellen Fälle geben müssen.

Angesichts des Ergebnisses von der Untersuchung der Wasserproben bestehe keine Begründung, ein Badeverbot auszusprechen.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr