Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tankstellenraub: Räuber erpresst Bargeld

Gifhorn-Kästorf Tankstellenraub: Räuber erpresst Bargeld

Kästorf.  Ein bewaffneter Raubüberfall ereignete sich am späten Montagabend an der HEM-Tankestelle an der Hauptstraße. Mit Waffengewalt zwang der Täter die Kassiererin, das Bargeld auszuhändigen.

Voriger Artikel
„Dufte Truppe“ spendiert Geld
Nächster Artikel
Wildschweine aus Gehege gewildert

Gegen 21.30 Uhr betrat ein maskierter Mann den Verkaufsraum der HEM-Tankstelle an der Kästorfer Hauptstraße. Eine 53-jährige Angestellte hielt sich zu dieser Zeit alleine in dem Shop auf. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Täter sie auf, ihm Bargeld aus der Registrierkasse auszuhändigen. Die Frau ging auf die Forderung des Täters ein und übergab diesem das geforderte Geld.

Mit seiner Beute flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung vom Tankstellengelände. Eine sofort eingeleitete Fahndung der  Polizei, an der sich mehrere Streifenwagen beteiligten, verlief erfolglos.

Der Täter konnte von der Tankstellenmitarbeiterin wie folgt  beschrieben werden:

  • 180 Zentimeter groß,
  • etwa 25 bis 35 Jahre alt, 
  • kräftige Statur wie ein Bodybuilder,
  • bekleidet mit einer schwarzen  Jacke und einer blauen Trainingshose sowie weißen Sportschuhen.
  • Er  trug ein lilafarbenes Halstuch über der Mundpartie, ebenso eine graue Schirmmütze.
  • Der Mann sprach akzentfreies hochdeutsch.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Täter möglicherweise vor oder nach dem Überfall in Tatortnähe beobachtet haben oder sonstige  Hinweise zu seiner Person geben können. Diese werden gebeten, sich  bei der Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800, zu melden.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr