Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tankstelle: Ganoven kehren zurück
Gifhorn Gifhorn Stadt Tankstelle: Ganoven kehren zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 20.05.2010
Zweiter Einbruch innerhalb einer Woche: Wieder wurden aus der Meinerser Tankstelle Zigaretten gestohlen.
Anzeige

„Innerhalb von nur einer Woche drangen erneut bislang unbekannte Täter in den Verkaufsraum der Tankstelle an der Gifhorner Straße ein“, berichtet Polizeisprecher Stefan Kaulbarsch. Die Tat habe sich in der Nacht zum 20. Mai ereignet.
Auch in dem neuerlichen Fall sei es den dreisten Ganoven gelungen, mit ihrer Zigaretten-Beute unerkannt zu entkommen. Die Tankstelle habe am 19. Mai, 20.15 Uhr, geschlossen, der Einbruch sei am nächsten Morgen um 6.50 Uhr bemerkt worden.
„Wir können noch nicht sagen, wie hoch der entstandene Schaden ist“, so Stefan Kaulbarsch. Die genaue Anzahl der erbeuteten Zigaretten müsse noch ermittelt werden.
Bereits in der Nacht zum 13. Mai seien unbekannte Täter in die Strauß-Tankstelle auf dem Gelände des Autohauses eingebrochen. Sie stahlen diverse Zigaretten, Bargeld und ließen auch ein Autokennzeichen mitgehen (AZ berichtete).
Die Polizei Meinersen, Tel. 05372-97850, bittet Zeugen um Hinweise zu den Tankstellen-Einbrüchen.

ust

Das Haus der Wettmershägener Kirchengemeinde muss dringend renoviert werden. Aber ohne die Hilfe der Gemeindemitglieder geht es nicht. Deshalb lädt der Kirchenvorstand für Sonnabend, 12. Juni, zu einer Dorfversammlung ein.

20.05.2010

Zwischen dem Deutschen Roten Kreuz und dem Kindergarten an der Zellbergstraße in Meine besteht eine enge Verbindung: Seit fast 60 Jahren ist die Kita in DRK-Trägerschaft. Jetzt empfahl der Jugend- und Seniorenausschuss Meine am Dienstag, den Vertrag mit dem DRK-Kreisverband nicht zu verlängern. Vier Mitglieder der Gruppe stimmten dafür, drei Mitglieder der CDU-Fraktion stimmten dagegen.

20.05.2010

Zum Auftakt erklang der Triumphmarsch aus Verdis „Aida“, auch sonst präsentierte sich der Gifhorner Wirtschaftsabend in seiner dritten Auflage in bewährter Weise: Landrätin Marion Lau begrüßte die Gäste aus Politik und Verwaltung, Handel und Handwerk. Als Referent war Andreas Reiter dabei.

20.05.2010
Anzeige