Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Tangenten-Sanierungen: Der Terminplan steht

Mehrere Vollsperrungen in diesem Jahr Tangenten-Sanierungen: Der Terminplan steht

Der Fahrplan für die Sanierung der Tangente steht. Die ersten Arbeiten stehen kurz bevor, erste Verkehrsbehinderungen sind in einem Monat zu erwarten.

Voriger Artikel
Messerattacke: Haftbefehl gegen flüchtigen Tatverdächten
Nächster Artikel
„Egger läuft“: Jeder Kilometer bringt fünf Euro

Hier geht in den Werksferien nichts mehr: Wegen der Beseitigung der Spurrillen wird die Tangente länger voll gesperrt.

Quelle: Sebastian Preuß

Gifhorn/Isenbüttel. In der kommenden Woche fällt der Startschuss an der Ampel der Tankumsee-Kreuzung, so Uwe Peters vom Landkreis Gifhorn. Dort werden für 15.000 Euro zwei neue Standmasten installiert und die Kabelanlage erneuert. „Verkehrsbehinderungen werden nicht erwartet.“

Das sieht am Wochenende nach Ostern, am Freitag und Samstag, 21. und 22. April, schon anders aus. Dann ist eine zweitägige Vollsperrung zwischen Dragen-Kreuzung und Wolfsburger Straße auf Gifhorner Gebiet angesetzt. Hier und da wird die Fahrbahn saniert. Das läuft laut Peters „im Rahmen der Schadensregulierung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nach Beendigung der Sperrung der B 4“. Wichtig für den Termin sei, dass das Wetter mitspiele.

Im Sommer wird es dann richtig haarig: Während der Werksferien vom 3. bis 21. Juli will der Landkreis den Abschnitt der Tangente zwischen Wolfsburger Straße und Moorstraßen-Kreuzung (K 114/K 118) sanieren und dazu voll sperren. Gleich im Anschluss daran, vom 24. Juli bis 12. August, ist die K 118 zwischen der K 114 und der Einmündung Am Krainhop fällig - auch hier mit Vollsperrung.

Nicht nur der Landkreis sorgt in diesem Bereich für Verkehrsbehinderungen. An der Dragen-Kreuzung, wo die Tangente auf die B 188 stößt, werden die Landesbehörde und die Deutsche Bahn voraussichtlich im Herbst Bahnübergang sowie Ampel und Asphalt erneuern (AZ berichtete). Auch dort wird eine Vollsperrung angestrebt, um die Arbeiten zügig über die Bühne zu bringen.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wissen Sie schon, wem Sie bei der Landtagswahl Ihre Stimme geben?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr