Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Tangente K 114 Sonntag gesperrt
Gifhorn Gifhorn Stadt Tangente K 114 Sonntag gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 10.06.2016
Tankumsee-Triathlon: Wegen der Sportveranstaltung kommt es am Sonntag zu Verkehrsbehinderungen. Quelle: Michael Franke (Archiv)
Anzeige
Gifhorn

Von 10.45 Uhr bis 14.30 Uhr wird die Tangente K 114 zwischen Tankumsee-Kreuzung und Weyhäuser Kreuzung komplett gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt in östlicher Fahrtrichtung über Isenbüttel, Calberlah, Sülfeld, Fallersleben und in westlicher Fahrtrichtung über Fallersleben, Sülfeld, Calberlah, Isenbüttel bzw. nach Gifhorn über die B188 (Weyhausen).

Darüber hinaus wird der Tankumsee-Zubringer K 117 von 10.45 bis 14.30 Uhr halbseitig gesperrt sein. Über die K 117 ist in der Zeit nur die Anreise an den Tankumsee möglich. Auch im Bereich der Campingplatzzufahrt kann es zu Einschränkungen kommen. Der Abreiseverkehr der Besucher und Anwohner des Tankumsees erfolgt über den Moorweg.

Zentraler Veranstaltungsbereich ist das Westufer des Tankumsee. Ausschließlich für alle Athleten und Helfer stehen am Veranstaltungstag zwei Wiesen vor den Schrankenanlagen zum Parkplatz Campingplatz zur Verfügung (P1 und P2 Tankumsee Triathlon, Ausschilderung folgen). Die An- und Abfahrt von den Parkflächen ist während der Dauer der Veranstaltung nicht möglich.

Gäste des Tankumsee werden gebeten, auf den großen Parkplatz am Hauptstrand/Seehotel auszuweichen. Die Veranstalter bitten Badegäste um Rücksichtnahme. Gerade in den Mittagsstunden wird es durch den Triathlon zu erheblichen Einschränkungen beim Badebetrieb kommen.

„Wir hoffen, dass sich die Zuschauer alle fair verhalten und gerade auf den Wegen rund um den See Rücksicht auf die Sportler nehmen, diese anfeuern und vor allem nicht behindern“, wünscht sich Jan Poguntke vom Orga-Team.

Gifhorn. Der erste Top-Act für stars@ndr2 - live in Gifhorn steht fest: Mark Forster ist am Sonnabend, 6. August, auf dem Gelände neben dem Sportplatz Nord in Gamsen live zu erleben.

10.06.2016

Bei dem Peiner wurde die Entnahme einer Blutprobe im Klinikum Gifhorn veranlasst und Anzeige erstattet.Gifhorn/Hillerse. Der Verdacht einer Drogenbeeinflussung bei der Kontrolle eines 35-jährigen Peiners bestätigte sich nach einem Drogenvortest vor Ort.

10.06.2016

Meinersen. Es wurde gerockt, getüftelt, getanzt, gesungen, gekickt, gesittet und mit Pferden oder Hunden geflüstert: Die Angebotspalette glich einem bunten Kaleidoskop: Einmal mehr hatte das Sibylla-Merian Gymnasium in Meinersen gestern zur Präsentation aller Projekte eingeladen, die im Verlauf der Woche erarbeitet worden waren.

10.06.2016
Anzeige