Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Tafel startet ersten Lieferdienst: Auto auf, Kühlbox rein und ab nach Calberlah

Calberlah Tafel startet ersten Lieferdienst: Auto auf, Kühlbox rein und ab nach Calberlah

Calberlah. Nicht der VW-Speckgürtel sorgt dafür, dass sich aus Calberlah noch keine Bedürftigen bei der Gifhorner Tafel gemeldet haben - sondern allein die Tatsache, dass die meist alten und verarmten Menschen einfach nicht nach Gifhorn kommen: Davon sind Tafel-Chefin Edeltraud Sack und Pastor Wolfram Bach überzeugt. Und deshalb organisieren sie jetzt für Calberlah den ersten Tafel-Bringdienst im ganzen Landkreis Gifhorn.

Voriger Artikel
Auf den Spuren von 108 Vereinen
Nächster Artikel
Gänsehaut-Balladen und Rock zum Mittanzen

Kostenlose Lebensmittel für Bedürftige: Gifhorns Tafel-Chefin Edeltraud Sack und Calberlahs Pastor Wolfram Bach starten gemeinsam den ersten Lieferdienst im ganzen Landkreis.

Quelle: Cagla Canidar (Archiv)

„Wir hatten schon mal überlegt, eine eigene Tafel-Ausgabestelle in Calberlah einzurichten“, erklärt Bach. „Mit gutem Willen allein wäre das aber nicht gegangen.“ Ungeheure Kosten wären auf die Christus-Kirchengemeinde zugekommen - „denn es gibt hohe Auflagen an Kühlung und Hygiene, zudem braucht man große Lagerkapazitäten“, weiß Edeltraud Sack.

Im Gespräch kamen die Tafel-Chefin und der Pastor gemeinsam auf eine andere Idee: ein Lieferdienst für alle, die zu gebrechlich sind, um nach Gifhorn zu kommen, oder sich schlichtweg nicht mal ein Busticket leisten können. „Und dass wir neulich einen VW Up gesponsert bekommen haben, ist dafür natürlich perfekt“, sagt Sack. Kofferraum auf, Kühlbox rein - und ab nach Calberlah!

Die ersten Lieferungen könnten im März erfolgen. Wer den Service nach Bedürftigkeits-Check in Anspruch nehmen will, erreicht Pastor Bach unter Tel. 05374-6203 oder Tafel-Chefin Sack unter Tel. 05374-2657 .

til

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr