Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt TV-Team filmt Hochzeit in Leiferde
Gifhorn Gifhorn Stadt TV-Team filmt Hochzeit in Leiferde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.07.2016
Kamerateam bei der Vermählung: Bei der Sendung wird jeweils eine von vier Kandidatinnen getraut, während die übrigen drei Bräute die Hochzeit in vier Kategorien bewerten. Quelle: Foto: Cagla Canidar
Anzeige

Vier Bräute, vier Idealvorstellungen von einer perfekten Hochzeit - und jede Braut ist davon überzeugt, dass sie das schönste Fest feiert: „An jeweils einem Tag traut sich eine Kandidatin und lässt die anderen drei Bräute an ihrer ganz persönlichen Traumhochzeit teilnehmen“, erläutert Vox-Sprecherin Katrin Spietz das Konzept. Die jeweiligen Konkurrenzhochzeit wird von den „Gastbräuten“ in den Kategorien Brautkleid, Location, Essen und Stimmung auf einer Skala von 0 bis 10 bewertet.

„Wir haben uns vor einem Jahr ganz spontan beworben - haben jedoch im Leben nicht damit gerechnet, dass wir ausgewählt werden“, strahlt die Leiferderin, die mit Ehemann Marius - er stammt aus Vollbüttel - begeistert darüber ist, dass es geklappt hat.

„Es ist ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis“, freut sich die 26-Jährige, dass ein Vox-Team unter Leitung von Maike Peschel die Hochzeit auf Film gebannt hat. Erstmals vor einer Fernsehkamera standen auch Brautvater Ulrich Tietge, Brautmutter Ina sowie Gerlinde und Klaus Klan, die Eltern des Bräutigams. Laura Tietge war bereits selbst als „Gastbraut“ und Jurorin im Einsatz. „Ich habe eine afrikanische Hochzeit mit mehr als 500 Gästen in Mannheim bewertet“, berichtet die Leiferderin, die 2015 Damenkönigin wurde und den Heiratsantrag beim Katerfrühstück erhielt.

Ob Laura und Marius die Traumreise gewonnen haben, steht erst im Herbst fest. „Dann laufen die jetzt abgedrehten Folgen“, so Vox-Sprecherin Katrin Spietz.

ust

Wettmershagen. Für drei Tage Spiel und Spaß, Mitmach-Aktionen und Miteinander sorgte in Wettmershagen die Jugendfeuerwehr beim großen Sommerfest rund ums Haus der Vereine.

06.07.2016

Ehra-Lessien. Mit dem Jubiläumsschützenfest anlässlich des 140-jährigen Bestehens des Schützenvereins sorgten die Schützen um Präsident Joachim Reissig am vergangenen Wochenende für einen krönenden Abschluss der diesjährigen Schützenfestsaison in der Samtgemeinde Brome.

06.07.2016

Gifhorn. Es war ein Abend, der in die Fußballgeschichte eingehen wird - und 600 Gifhorner Fans beim Public Viewing auf dem Marktplatz waren mit dabei. Mit 6:5 hat das deutsche Team nach einem Elfmeter-Krimi gegen Italien den Halbfinal-Einzug geschafft. Die Fanmeile tobte.

03.07.2016
Anzeige