Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
TV-Architekt John Kosmalla hautnah

Gifhorn TV-Architekt John Kosmalla hautnah

Gifhorn. TV-Architekt in Gifhorn: Mit dem aus den Sendungen „Zuhause im Glück“ und „Die Bauretter“ bekannten John Kosmalla sprachen Gifhorner gestern beim Infotag des Hagebaumarktes über Fragen rund ums Eigenheim.

Voriger Artikel
Volker Schlag: Erstes Album ist da
Nächster Artikel
Verkaufsoffener Sonntag: Tausende in der Innenstadt

Star aus „Zuhause im Glück“ und „Die Bauretter“: TV-Architekt John Kosmalla (re.) war gestern beim Infotag im Hagebaumarkt Gifhorn.

Quelle: Photowerk (cc)

„Darf ich ein Foto machen?“, fragte Griseldis Sohrmann aus Schönewörde begeistert. Nein, das übernimmt Kosmallas Kollege Malte Thomsen, der nämlich die Kundin mit dem RTL-II-Architekten fotografiert. Auch Fredi Ahrens aus Neudorf-Platendorf ist Stammzuschauer und sprach mit Kosmalla über energetische Sanierung. „Bauen ist umfangreich, und man kann nicht alles wissen.“

Im Oktober hat Kosmalla seine Firma Die Zuhausehelfer, eine Art „ADAC für Häuslebauer“, gegründet. „Seitdem gehen wir in Baumärkte, Fußgängerzonen und auf Fachmessen.“ Und werben um Mitgliedschaften für den Service, der einen Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Haus bieten soll.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr