Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt TSV: Ein gelungener 100. Geburtstag
Gifhorn Gifhorn Stadt TSV: Ein gelungener 100. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 14.08.2011
Geschick gefragt: Regenschirme mussten die Teams bei Spiel ohne Grenzen so werfen, dass sie an einer Stange hängen bleiben.
Anzeige

Mehr als 60 Akteure zählte TSV-Kassierer Günter Heyer kurz nach dem Auftakt. „So kann es weitergehen.“ In drei Mann starken Teams stellten sich die Grußendorfer den Herausforderungen auf dem Sportplatz. Mal war Geschicklichkeit gefragt, mal Schnelligkeit und mal einfach nur Glück. So hatte jeder eine Chance auf den Sieg, obgleich „der Spaß klar im Vordergrund steht“, betonte Heyer.

Auf der Tennisanlage galt es, Ziele mit Schläger und Ball zu treffen. Im Schießheim legten die Teams mit dem Luftgewehr auf eine verdeckte Scheibe an, das DRK lud zum Brückenbau mit Bierkästen ein. Beim TSV waren Gummistiefel durch einen Ring und Regenschirme an eine Stange zu werfen. Die Feuerwehr trug Schlauchkegeln bei. Insgesamt gab es elf Stationen.

Abends unterhielten Lost Silence mit Hardrock und DJ Timo. „Da war für jeden etwas dabei“, sagte Heyer. Heute geht es mit der Damen-Wanderrallye weiter. Start ist um 18 Uhr auf dem Sportplatz. Für morgen, Mittwoch und Freitag sind Fußballspiele angesetzt.

rn

Anzeige