Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Summer Vibes: Palmen, Cocktails und ganz viel Musik
Gifhorn Gifhorn Stadt Summer Vibes: Palmen, Cocktails und ganz viel Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 29.09.2013
Summer Vibes: 1500 Besucher füllten bei dieser Großveranstaltung am Freitagabend die Stadthalle. DJ Nope heizte den Tanzwütigen mächtig ein. Alle hatten ihren Spaß und feierten bis in den Morgen. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

Karibische Cocktails und dazu passende Dekoration ließen vergessen, dass der Herbst bereits Einzug gehalten hatte. Organisiert wurde die Party von den beiden Studenten David Bödecker (23) und Eric Wichmann (22). Bereits 2011 hatten sie damit begonnen, Feiern unter dem Namen „Partylution“ in der Stadthalle zu organisieren und zu veranstalten. „Als Studenten haben wir nicht gerade viel Geld, darum nehmen wir ein großes finanzielles Risiko auf uns. Wir stecken da unser Herzblut hinein“, erzählt David Bödecker.

„Bisher lief es super. Die Zusammenarbeit mit der Stadthalle ging immer reibungslos über die Bühne“, ergänzt Eric Wichmann. „Man lernt natürlich dazu. Unsere Organisation ist professioneller geworden“, lacht David Bödecker.

Im Vorfeld wurde für die „Summer Vibes“ auch die Fahrt mit einer Limousine quer durch Gifhorn verlost. Aus den 200 Teilnehmern gingen Robin Pohlmann, Jan Rowold und sechs ihrer Freunde als glückliche Gewinner hervor, welche um Mitternacht prunkvoll vor der Stadthalle vorgefahren wurden.

Unterdessen heizte DJ Nope dem vollen Saal mit Musik ein, bis um halb fünf Uhr morgens langsam das Ende der Party eingeläutet wurde.

Lisa Breuer und Martin Meinecke, Besucher an diesem Abend, sind sich einig: „Es ist einfach sensationell!“

dn

Ein VW Golf brannte am Sonnabend gegen 19.15 Uhr auf dem Parkplatz des Hotels Isetal.

29.09.2013

1316 von 1419 verfügbaren Plätzen in Gifhorns Kindertagesstätten sind derzeit belegt. Darüber informierte Jens Brünig von der Stadtverwaltung die Politik im Sozial- und Familienausschuss.

29.09.2013

Müden. Die Grundschule Müden ist nun offiziell zur sportfreundlichen Schule ernannt worden. Die Auszeichnung von Landessportbund und Kultusministerium wurde gestern Vormittag überreicht.

30.09.2013
Anzeige