Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Südstadt: Erneut brannte ein Müllcontainer

Gifhorn Südstadt: Erneut brannte ein Müllcontainer

Gifhorn. Erneut brannte in der Nacht zu Dienstag ein Müllcontainer in der Gifhorner Südstadt. Es entstand Schaden in Höhe von 500 Euro.

Voriger Artikel
Alter Postweg: Tiefbauer sind auf der Zielgeraden
Nächster Artikel
Zwei Einbrüche in Gifhorn: Bargeld und Notebook geklaut
Quelle: Symbolfoto

Gegen 0.30 Uhr meldete ein 20-jähriger Zeuge der Feuerwehr den brennenden Behälter hinter einem Garagentrakt an der Königsberger Straße, Ecke Allensteiner Straße. Schon vor Eintreffen der Brandschützer konnten Polizeibeamte mit einem Feuerlöscher den brennenden Inhalt des Containers löschen. Die anrückenden Einsatzkräfte der Feuerwehr unter der Leitung von Harald Kuhtz mussten nur noch Restlöscharbeiten durchführen.

Der Zeuge teilte den Polizeibeamten mit, dass zwei männliche Personen weggelaufen seien, ehe er den qualmenden Container bemerkt habe. Eine genauere Beschreibung könne er aber nicht geben.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr