Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Südstadt: Container brennen

Gifhorn Südstadt: Container brennen

Containerbrände und kein Ende: Auch am vergangenen Wochenende zündelten im Stadtgebiet Unbekannte - insgesamt sieben Mal rückte die Freiwillige Feuerwehr in der Nacht zu Samstag aus, um brennende Container und Mülltonnen zu löschen.

Voriger Artikel
„Wir wollen die Innenstädte lahm legen“
Nächster Artikel
Sattelzug rammt Gas-Tanksäule
Quelle: Symbolfoto

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Brände in der Zeit von 2.39 bis 4.30 Uhr am frühen Samstag Morgen gemeldet. Alle Tatorte befinden sich im südlichen Teil der Stadt.

So brannte im Gifhorner Birkenkamp ein Mülltonne. In Höhe der Braunschweiger Straße 36 wurden zwei 1100-Liter-Container sowie eine weitere Mülltonne angezündet. Auch an der St. Altfrid-Kirche am Pommernring Ecke Calberlaher Damm brannte ein Container - und eine weitere Mülltonne im Pommernring.

Ebenfalls aktiv waren die Brandstifter auf ihrer Tour durch die Südstadt im Isenbütteler Weg, wo ein Müllcontainer abbrannte, in der Hufelandstraße (Mülltonne) sowie in der Waldstraße, wo ebenfalls ein Container in Flammen stand. Ein weiterer Container brannte in der Nacht zu Samstag in der Elbinger Straße.

Hinweise zu den Taten bitte an die Polizeiinspektion Gifhorn unter Tel. 05371-9800 entgegen.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr