Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Straßenschäden: Kritik an Stadt und Landkreis

Gifhorn Straßenschäden: Kritik an Stadt und Landkreis

Gifhorn. Der Zustand von Straßen in und um Gifhorn nervt Andreas Weiß. Er hat Stadt- und Kreisverwaltung angeschrieben und weist auf deren „Sorgfalts- und Verkehrssicherungspflicht“ hin.

Voriger Artikel
Vierspurige B 4: Spatenstich im Jahr 2018?
Nächster Artikel
Weitere Wohnungseinbrüche im Landkreis

In der Kritik: Über stellenweise schlechte Straßen klagt der Gifhorner Andreas Weiß. Er schrieb deshalb einen Brief an die Stadtverwaltung.

Quelle: Michael Franke

Besonders Motorrad- und Rollerfahrer seien durch marode Fahrbahnen gefährdet, steht für den Gifhorner aus der Allensteiner Straße fest.

„Wie ich Ihnen schon letztes Jahr mitgeteilt habe, gab es im Bereich der Wolfsburger Straße massive Straßenschäden“, schreibt Weiß an das städtische Tiefbauamt. „Unternommen wurde bis vor kurzem nichts - erst als ein Fahrschulwagen in eine Straßenabsenkung fuhr, wurde reagiert“, so Weiß. Weiterhin in einem maroden Zustand sei die Braunschweiger Straße stadteinwärts ab der Real-Kreuzung. „Das merkt man als Autofahrer vielleicht nicht unbedingt, aber als Motorrad- oder Rollerfahrer um so mehr. Man muss bis zur Einmündung Ecke Limbergstraße fast jedem Gullideckel mit riskanten Manövern ausweichen.“ Ganz schlimm seien auch Spurrillen und Bodenwellen vor den Ampeln Sonnenweg in Fahrtrichtung Stadt, Auch der Landkreis - zuständig für die Kreisstraße 114 - wird von Weiß kritisiert. Spurrillen von zehn Zentimetern Tiefe gebe es auf der Tangente in Höhe Abfahrt Isenbüttel. „Gemacht wurde nichts - lediglich ein Hinweisschild wurde aufgestellt.“

An Lösungsansätzen zur Sanierung der Braunschweiger Straße in dem von Weiß kritisierten Abschnitt werde gearbeitet, heißt es in Schreiben der Stadt. Zudem gelte: Jede einzelne Verkehrsteilnehmer müsse seine Fahrweise dem Zustand der Fahrbahn anpassen. Sanierungsarbeiten auf der K 114 seien auf Grund des B-4-Umleitungsverkehr zurückgestellt, so der Kreis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr