Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Straßenlaterne gerammt

Triangel Straßenlaterne gerammt

Eine 52-jährige Sassenburgerin wurde nach Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne in das Klinikum Gifhorn eingeliefert.

Voriger Artikel
Vollbüttel: Geschäftswelt im Umbruch
Nächster Artikel
Jungen (13) im Bus attackiert

Straßenlaterne gerammt: Eine 52-jährige Sassenburgerin wurde leichtverletzt ins Klinikum gebracht.

Quelle: Archiv

Die 52-Jährige war beim Abbiegen in den Birnendamm aus unbekannter Ursache mit ihrem Polo geradeaus gefahren und gegen eine Straßenlaterne geprallt.

Nach Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Ersthelfer wurde sie in das Klinikum Gifhorn gebracht und stationär aufgenommen.

Am Pkw und der Laterne entstand Sachschaden. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Immer wieder werden Autofahrer, die viel zu schnell unterwegs sind, erwischt. Brauchen wir härtere Strafen für Raser?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr