Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Straßenfest: Roller und Skateboards sind angesagt

Integrationsprojekt an der Gardelegener Straße Straßenfest: Roller und Skateboards sind angesagt

Rund 50 Kinder hatten jetzt beim Straßenfest des Gifhorner Integrationsprojektes (GIP) ihren Spaß. Die Aktion findet jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst statt.

Voriger Artikel
Melanie Iatridis kümmert sich um die Finanzen
Nächster Artikel
Weniger Tote, aber mehr Schwerverletzte

Straßenfest im Zeichen der Integration: Kinder konnten mit dem Roller fahren.

Quelle: Sebastian Preuß

Gifhorn. Etwa 50 Meter der Gardelegener Straße gehören einen Nachmittag lang den Kindern. Sie flitzen auf Rollern und Skateboards um die Wette und über Rampen. Die begehrten Gerätschaften hat das Fun- und Erlebnismobil des Kreisjugendrings genauso im Gepäck wie die obligatorische Hüpfburg. Auf Tischen und Bänken sitzen derweil die Mütter zusammen und plaudern.

Das Gifhorner Integrationsprojekt wurde 1998 ins Leben gerufen, als es zu Reibereien zwischen Einheimischen und Spätaussiedlern kam. Das Straßenfest entstand zwei Jahre später. Seitdem hat sich viel gewandelt, sagt Tim Busch vom GIP, der das Straßenfest zusammen mit Jutta Lucke und Thomas Moock organisiert. Russenviertel? „Das stimmt nicht mehr“, sagt Busch. Inzwischen lebten rund um Gardelegener und Magdeburger Straße viele Menschen mit Migrationshintergrund. Integration sei immer noch ein Thema.

„Die Nachbarn machen mit, das ist hier unkompliziert“, sagt Busch über die Resonanz auf das Straßenfest für die Kinder aus dem Viertel. Bei denen sind Roller und Skateboards der Renner, weiß Guido Jeß vom Kreisjugendring. Inline-Skater seien dagegen zurzeit eher abgemeldet.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr