Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sternsinger machen sich stark für Kinder in Indien und weltweit
Gifhorn Gifhorn Stadt Sternsinger machen sich stark für Kinder in Indien und weltweit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 08.01.2018
Sternsinger-Aktion: Das Motto der Mission lautete „Gemeinsam gegen Kinderarbeit“. Quelle: Hilke Kottlick
Gifhorn

Veronika Schmidt von der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg hatte mit ihrem Stamm Fred Joseph den Sternmarsch organisiert. Und wenn Kinder wie der achtjährige Joona auch gut vorbereitet waren, so gab er doch zu, dass er vor der Mission ganz schön aufgeregt war.

Ebenso wie die beiden achtjährigen Mädchen Sophie und Amelia wusste Joona genau, um was es bei der Sternsinger-Aktion geht: „Wir wollen für andere Kinder sammeln“, sagte er. Amelia ergänzte: „Die Aktion macht Spaß.“ Gleichzeitig erinnerte sie an den Film über Indien, den sie sich mit den anderen Kindern angesehen hat. Darin wurde gezeigt, dass in Indien „Kinder Teppiche knüpfen müssen anstatt zur Schule zu gehen“.

Rund 60 Mädchen und Jungen wurden in diesem Jahr als Sternsinger entsandt, um in beispielhafter Aktion anderen Kindern dieser Erde beizustehen. Und während sie um Spenden für 1600 Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa baten, brachten sie auch den Segen mit dem Kreidezeichen „20+C+M+B+18“ – das bedeutet: „Christus segne dieses Haus“.

Von Hilke Kottlick

Dreikönigsschwimmen – ein eiskaltes Vergnügen im Fackel-Schein: Elf Rettungsschwimmer der DRK Wasserwacht stiegen am Sonnabend am Parkplatz des Morada-Hotels in Gifhorn in die Ise.

11.01.2018
Gifhorn Stadt Maskierte Täter entkommen mit einer Tüte voller Bargeld - Raubüberfall auf Hol’Ab-Markt: "Täter sprachen kein Deutsch"

Bewaffnet mit einem Messer drangen zwei maskierte Täter am Freitagabend in den Hol’Ab-Markt im Pommernring ein (wir berichteten). Offenbar stammen die Täter nicht aus Deutschland – sie konnten „nur das Wort ,Geld’ auf deutsch sagen“, berichtet die Frau des Filialchefs.

10.01.2018

Zwei maskierte Täter haben am Freitagabend den Hol’Ab-Getränkemarkt im Pommernring in der Gifhorner Südstadt überfallen. Sie bedrohten den Kassierer mit einem Messer und forderten Bargeld. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft auf Zeugen.

08.01.2018