Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stein-Schule: Ehemalige spendieren 276 T-Shirts

Gifhorn Stein-Schule: Ehemalige spendieren 276 T-Shirts

Gifhorn. Tolle Aktion an der Gifhorner Freiherr-vom-Stein-Schule: Drei Ehemalige spendierten den Stein-Schülern 276 schmucke Schul-T-Shirts.

Voriger Artikel
Teves spendet 10.000 Euro für die gute Sache
Nächster Artikel
SPD-Streit: „Miteinander völlig aus der Spur“

276 T-Shirts für die Gifhorner Stein-Schule: Der Initiative von drei ehemaligen Schülern ist es zu verdanken, dass das Projekt umgesetzt werden konnte.

Quelle: Michael Uhmeyer

Am Dienstag wurden drei große Kartons - bis zum Rand voll gepackt mit den bedruckten Hemden - an Rektor Dr. Detlef Eichner übergeben. „Das ist wirklich eine tolle Sache“, freute sich der Chef der Stein-Schule.

Er war bereits vor Wochen von Anastasia Baron (31) auf das T-Shirt-Projekt angesprochen worden. Die 31-Jährige, ebenfalls Ex-Schülerin an der Gifhorner Stein-Schule, ist heute Geschäftsführerin des Fitness-Studios Body Fit in Gamsen.

Dann wurde die gute Idee in die Tat umgesetzt: Mit Michael Reinebeck (21), ebenfalls Ex-Stein-Schüler, wurde ein Experte gefunden, der sich mit dem Bedrucken von T-Shirts und anderen Materialien bestens auskennt. „Ich war gerne Schüler der Stein-Schule und habe hier eine Menge für das spätere Leben gelernt - jetzt wollte ich meiner früheren Schule etwas zurückgeben“, erklärt der 21-Jährige, der erst im Juli seine Firma Wrap Tec in Gifhorn eröffnet hat.

Mit Jens Hegenbart (49), auch früherer Stein-Schüler, wurde dann schließlich der Dritte im Bunde gefunden. Hegenbart, der eine Tischlerei führt, zögerte nicht lange und beteiligte sich finanziell an dem Projekt.

Eichner bedankte sich auch bei Maria Mawrow und Osmar Alzein, Klassenvertreter der 6a. Sechstklässler der Schule haben beim Bedrucken der Shirts nämlich mitgeholfen. SV-Sprecher Mustafa Siala hat eine prima Idee: Die Hemden sollen zum Preis von drei Euro zu Gunsten der SV verkauft werden.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr