Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Steam rockt Hoffest der Latino-Bar

Drei Tage lang Party Steam rockt Hoffest der Latino-Bar

Das war eine geile Party: Die bekannte Top-40-Band Steam rockte am Pfingstsonntag das Hoffest der Latino-Bar. Die Musiker heizten mächtig ein, spielten einen Kracher nach dem anderen.

Voriger Artikel
Unfall auf Gifhorner Heidlandkreuzung
Nächster Artikel
Polizei sucht Ex-Reinigungsbetreiber

Furioser Auftritt: Curly und ihre Kollegen von Steam heizten dem Publikum beim Latino-Hoffest ordentlich ein.

Quelle: Chris Niebuhr

Die sechs Vollblutmusiker hatten eine Mischung aus aktuellen Charthits und Kultsongs der 1960er- bis 1990er-Jahre im Gepäck. Das ist ihr Erfolgsrezept, auch vom Altstadtfest sind sie mit ihren furiosen Auftritten ein Begriff. „Satisfaction“, „I pull my blue jeans on“ - die Stimmung war klasse.
Die beiden Sänger Curly und Richard verblüfften die Zuschauer dabei mit ihrer breiten stimmlichen Range. Sie sind äußerst dicht am Original und bieten mit ihren vier Kollegen einen exzellenten Livesound. Die Bühnenpräsenz von Steam ist einfach gewaltig. Der Funke springt sofort auf das Publikum über.
Die Hoffest-Besucher waren begeistert: „Die sind richtig klasse. Ich kenne die Band von anderen Auftritten“, sagte Nicole Mahle aus Gifhorn. Die Sänger hätten einfach gute Stimmen, und die Lieder seien wunderbar. Elke Behrens aus Isenbüttel genoss den Auftritt ebenfalls: „Es ist nicht zu laut und genau meine Richtung“, freute sie sich.
Die Latino-Bar hatte ihr Fest wieder über drei Tage gefeiert. Am Freitag hatten zunächst East West 99 für Stimmung gesorgt, später war die Tattoo Blues Band am Start gewesen. Sonnabend hatte es spanische Klänge mit Latino Son gegeben. Chefin Anna Bald war zufrieden: „Schade, dass man das so selten machen kann“, sagte sie.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr