Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Unfall mit zwei Verletzten verursacht viel Stau
Gifhorn Gifhorn Stadt Unfall mit zwei Verletzten verursacht viel Stau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 26.10.2018
Unfall auf der Braunschweiger Straße: Die Audi-Fahrerin war von einem Grundstück kommend in den Golf gefahren. Quelle: Lea Rebuschat 2
Gifhorn

Die Fahrerin eines Audi war nach Auskunft der Polizei von einem Grundstück kommend auf die Straße gebogen und hatte dort aus bislang unbekannten Gründen den Golf eines Mannes gerammt, der stadtauswärts unterwegs war. Beide kamen leicht verletzt ins Klinikum Gifhorn.

Der Unfall zwischen Lönsstraße und Limbergstraße wurde der Polizei um 15.41 Uhr gemeldet. Wer wen übersehen hatte, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Umleitung über Limbergstraße

Zu der Zeit herrschte in der Stadt ohnehin schon dichter Verkehr. Da die Fahrbahn in Richtung Süden komplett gesperrt werden musste, leitete die Polizei vor Ort den Verkehr über die Limbergstraße ab. Erst nach etwa einer Stunde waren beide in den Unfall verwickelte Fahrzeuge abgeschleppt.

Ein Beamter, der den Unfall mit aufgenommen hatte, schätzte den Schaden auf etwa 5000 Euro am Golf und 5000 bis 10.000 Euro am Audi.

Von Christina Rudert

Einen Abend lang haben zahlreiche Gifhorner ihren Spaß, und am Ende springt auch für arme Kinder etwas dabei heraus: Beim Benefizkonzert zu Gunsten der AZ-Aktion tritt das Heeresmusikkorps auf. Die Bundeswehrmusiker sind nicht das erste Mal dabei.

26.10.2018

Am Sonntag, 28. Oktober, dreht sich in der Gifhorner Stadthalle alles rund ums Heiraten und die Familienfeier: Hier öffnet die Hochzeitsmesse von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten. Der Eintritt ist frei.

26.10.2018

Gut beraten ist, wer Formulare des Jobcenters korrekt ausfüllt, ankreuzt und unterzeichnet – sonst landet er vor dem Strafrichter. So wie eine 63-Jährige aus Gifhorn.

26.10.2018