Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Startschuss für den Weihnachtsmarkt
Gifhorn Gifhorn Stadt Startschuss für den Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 20.11.2015
Tolles Programm: Der Gifhorner Weihnachtsmarkt startet am 25. November. Quelle: Photowerk (mpu)

Das Programm startet am 25. November um 16.30 Uhr auf der Bühne am Brunen. Das Gesangsduo Rose & Berg will das Publikum in Weihnachtsstimmung versetzen. Gemeinsam mit dem Bläserquartett der Hamberg-Musikanten präsentieren sie verschiedene Weihnachtslieder, aber auch neue Melodien. Gegen 17 Uhr eröffnet Bürgermeister Matthias Nerlich den Markt und verteilt mit Unterstützung des Weihnachtsmannes Süßigkeiten an alle Kinder.

Die beiden Berliner Künstler Flamme e Fabulee verzaubern das Publikum am Sonnabend, 5. Dezember, ab 14 Uhr mit „Feuerkunst und Fabelhaftem“. Am Nikolaustag, 6. Dezember, verteilt der Bürgermeister ab 16.30 Uhr wieder Süßigkeiten. Danach spielen Ten To Go mit Kontrabass und Gitarre.

Am Mittwoch, 2. Dezember, und Samstag, 12. Dezember, fertigt Schnellzeichner Juri Karikaturen der Zuschauer. Immer mittwochs und sonntags will ein Puppenspieler Kinder auf der Bühne am Brunnen mit Geschichten fesseln.

Gifhorn. Das Klinikum Gifhorn steht erneut wegen Hygienemängeln in der Kritik. Aktuell geht es um die Zentralsterilisation, in der Gifhorn auch OP-Besteck aus dem Uelzener Klinikum reinigt - offenbar nicht gut genug. Auch in Gifhorn mussten schon Operationen deswegen verschoben werden.

19.11.2015

Die Entscheidung fiel erst nach einer Sitzungsunterbrechung im Schulausschuss des Kreises, dann jedoch einstimmig: Bis Sommer 2016 soll die Verwaltung Standorte für den Bau einer neuen Sporthalle sondieren, die von Humboldt-, Otto-Hahn-Gymnasium und BBS I gemeinsam genutzt werden kann.

19.11.2015

Kästorf. 22 Monate, nachdem ein Großbrand die Produktionshalle der Diakonischen Betriebe zerstört hatte, wurde heute Richtfest des Neubaus gefeiert. 200 Gäste waren dabei und überzeugten sich vom Baufortschritt des 4,5-Millionen-Euro-Projekts.

19.11.2015