Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Start frei für das Schützenfest
Gifhorn Gifhorn Stadt Start frei für das Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 16.06.2016
Das Schützenfest hat begonnen: Zahlreiche Gifhorner waren bei feierlichen Auftakt auf dem Marktplatz dabei. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige
Gifhorn

Zahlreiche Gifhorner waren bei der traditionellen Zeremonie mit den beiden Schützenkorps auf dem Marktplatz dabei. Nerlich freute sich einmal mehr über den großen Zuspruch. „Bei uns ist das Schützenfest-Fieber ausgebrochen.“ Ein Phänomen, das man Außenstehenden nicht erklären könne. „Das muss man einfach gesehen haben.“ Im Anschluss zogen die Korps in Begleitung von Rat und Musikkapellen durch die ganze Stadt zum Schützenplatz.

rtm

Zur Galerie
Auftakt für Gifhorns fünfte Jahreszeit: Das Schützenfest wurde auf dem Marktplatz eröffnet.

Gifhorn. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und Gifhorn gehen heute in die zweite EM-Runde. Zum Spiel gegen Polen erwartet Jens Brünig von der Stadt Gifhorn zahlreiche Zuschauer auf dem Marktplatz, zumal die Wetterprognose mitspielt. Anpfiff ist heute Abend um 21 Uhr. „Es ist das Spitzenspiel der Gruppe.“

16.06.2016

Gamsen. Ein Provisorium hatte am Dienstag für die Feuerwehr Gamsen ein Ende. Die Fahrzeuge sind wieder im Gerätehaus. Während dessen Sanierung waren sie ausgelagert.

18.06.2016

Gifhorn. Lange haben Gifhorns Schützen diesen Tag herbeigesehnt - am morgigen Donnerstag ist es so weit. Das Gifhorner Schützenfest beginnt. Bürgermeister Matthias Nerlich wird es um 10.15 Uhr auf dem Marktplatz eröffnen. Danach wird es den ersten Umzug des diesjährigen Festes geben.

15.06.2016
Anzeige