Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stars@ndr2 live: kostenloser Busshuttle

Gifhorn Stars@ndr2 live: kostenloser Busshuttle

Es gibt 13.500 Parkplätze bei stars@ndr2 live - Gifhorner brauchen sie nicht: VLG und PSG bieten einen kostenlosen Busshuttle mit drei Linien an. Zum Großevent am Samstag, 6. August, ab 15 Uhr mit Mark Forster, Joris, Stanfour, Philipp Dittberner und Ollie Gabriel rechnet man mit 40.000 Besuchern.

Voriger Artikel
Viele Abenteuer beim Zeltlager
Nächster Artikel
Pokemon-Go-Fieber: Gastronomie kann profitieren

Service für alle Partyfans: VLG und PSG bietet für die NDR-2-Party am 6. August einen kostenlosen Busshuttle.

Quelle: Lea Rebuschat

Gifhorn. Die Buslinie 31 fährt im Sieben-Minuten-Takt vom Bahnhof Gifhorn (Süd) durch die Innenstadt zum Festivalgelände. Die Linie 32 fährt von Wesendorf über Kästorf und Gamsen, die Linie 33 von Calberlah, Isenbüttel und Wasbüttel - diese beiden Linien im 15-Minuten-Takt. Hinfahrten finden bis 21 Uhr statt, Rückfahrten ab 19 Uhr. 16 Busse und rund 20 Mitarbeiter werden im Einsatz sein. VLG-Chef Stephan Heidenreich rechnet mit 7000 Fahrgästen.

Sonderhaltestelle vor Ort wird die vor dem Heilpädagogischen Kindergarten an der Straße Am Sportplatz sein, sagt Heidenreich. Das seien etwa 300 Meter Fußweg bis zum Festivalgelände am Sportzentrum Nord. Autofahrer hätten von den Parkplätzen deutlich längere Wege.

Darüber hinaus dienen die Parkplätze von Real, Conti und Famila entlang der Braunschweiger Straße sowie das Parkhaus Hindenburgstraße und die Rathaus-Tiefgarage an diesem Tag als kostenlose Park-and-Ride-Parkplätze mit Shuttlebusanschluss, so PSG-Chef Walter Lippe.

„Ein Gifhorner aus dem Stadtgebiet dürfte gar nicht auf die Idee kommen, mit dem Auto zum Festivalgelände zu fahren.“

Sonderzüge wird es nicht geben, darauf reagiert die VLG. Während die Regionalexpresse nach Wolfsburg und Hannover regulär noch nachts fahren, gibt‘s nach Braunschweig Busse. Die letzten drei Rückfahrten der Linie 31 fahren über den Bahnhof Gifhorn hinaus bis in die Löwenstadt.

rtm

Hier gibt‘s die Fahrpläne

Infos zu den Busshuttle- und Zugfahrplänen gibt es im Internet auf www.vlg-gifhorn.de, www.efa.de und www.ndr2.de. Außerdem legt die VLG Flyer unter anderem in den Bussen und in der Allerwelle aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gifhorn
Bürgerinfo in der Stadthalle: Vor allem Anwohner aus Gamsen informierten sich gestern Abend über den organisatorischen Ablauf und das Verkehrskonzept zum  Megaevent stars@ndr2 live.

Gifhorn. Wie geht das Megaevent stars@ndr2 live in Gifhorn mit Zigtausenden Besuchern über die Bühne, und was müssen Anwohner bedenken? Vor allem letztere waren am Donnerstagabend bei der einstündigen Bürgerinfo in der Stadthalle. Der Verkehr war das prägende Thema.

mehr
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr