Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Städtische Pläne für das Gifhorner Gebiet Drei Eichen
Gifhorn Gifhorn Stadt Städtische Pläne für das Gifhorner Gebiet Drei Eichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 15.07.2010
Drei Eichen: Die Stadt spielt mit den Gedanken, in diesem Gifhorner Bereich Bebauung zu erlauben. Quelle: Photowerk (cw)
Anzeige

Im betroffenen Bereich gebe es eine stadteigene Fläche, die im Bebauungsplan als Kinderspielplatz vorgesehen, bisher für diesen Zweck aber nicht hergerichtet worden sei, heißt es im Schreiben an die Anlieger. Eine denkbare Alternative bestehe darin, diesen Bereich für Baugrundstücke zu nutzen.
„Die Anzahl der möglichen Wohneinheiten hängt dabei wesentlich davon ab, ob auch Teile benachbarter Gartenflächen in ein entsprechendes Konzept einbezogen werden können.“ Diese Flächen gehören den Anliegern, die über das Vorgehen der Stadt erstaunt waren und sich besorgt an die AZ gewandt hatten. Sie hatten nämlich Männer mit Klemmbrettern und Plänen gesehen, die sich das Areal angeschaut haben. Außerdem waren sie an einen Plan gelangt, in dem Grundstücke in ihren Gärten eingezeichnet sind.
Die Stadt arbeite keineswegs hinter verschlossenen Türen Pläne aus, ohne die Anlieger zu informieren, teilte sie jetzt den Anliegern mit. „Eine eventuelle Bebauung kann hier selbstverständlich nur im Rahmen eines öffentlichen Verfahrens möglich gemacht werden“, heißt es in dem Schreiben. Deshalb findet nun am 8. August ein Informationsgespräch statt.
„Sofern sich eine Lösung im Einvernehmen mit den Anwohnern abzeichnet, würde sich die Stadt um den Ankauf der entsprechenden Teilflächen bemühen“, heißt es weiter.

Den Ärztemangel im Kreis Gifhorn bekommen Patienten vor allem in der Ferienzeit zu spüren. Wer einen der niedergelassenen Chirurgen in Anspruch nehmen will, muss zurzeit lange Wartezeiten oder Wege in Kauf nehmen – oder ins Klinikum.

15.07.2010

Drei Verletzte bei Frontal-Crash: Gegen 17.30 Uhr stießen gestern auf der K 114, Abfahrt Wolfsburger Straße ein Golf V und ein Skoda Fabia zusammen. Die Ursache ist noch unklar.

15.07.2010

Auf den Spuren von Indiana Jones: Auf den Feldern und Wiesen rund um Weyhausen lagern echte Schätze. Finden kann man sie mit hochmodernen Mitteln: Man benötigt nur einen GPS-Empfänger. Geo-Caching nennt sich diese Variante der Schatzsuche. 15 Kinder probierten sie aus.

15.07.2010
Anzeige