Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Stadt plant für 2016 Open-Air-Festival
Gifhorn Gifhorn Stadt Stadt plant für 2016 Open-Air-Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 23.01.2015
Feuer und Wasser: Die Stadt Gifhorn will 2016 eine ähnliche Veranstaltung auf die Beine stellen und stellt 10.000 Euro für ein Konzept zur Verfügung. Quelle: Michael Uhmeyer
Anzeige

Die Stadt plant, 2016 eine ähnliche Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Deshalb wurden am Montagabend in den Haushaltsberatungen 10.000 Euro zur Verfügung gestellt, um in diesem Jahr ein Konzept zu erarbeiten. „Viele Leute haben mir gesagt, dass sie es schade finden, dass es so etwas nicht mehr gibt“, sagte gestern Bürgermeister Matthias Nerlich im AZ-Gespräch. Auch er sei der Meinung, dass solch ein Event fehlt. Weil offenbar auch der Rat dieser Meinung ist, wurden Mittel für eine konzeptionelle Planung zur Verfügung gestellt. Erst einmal müsse geklärt werden, in welcher Form die Veranstaltung ausgeführt wird. „Wie sie dann heißt, muss man auch sehen“, so Nerlich.

„Wir brauchen nicht für alles externe Agenturen - wir haben auch viel Kompetenz vor Ort“, so der Bürgermeister weiter. In der Stadtverwaltung und in der Stadthalle gebe es Experten dafür. Nerlich: „Wir haben Leute, die sich mit Programmen und mit der Buchung von Gruppen auskennen.“

Für dieses Jahr sei das Projekt nicht mehr umsetzbar. Deshalb stehe im Vordergrund, ein Konzept sorgfältig zu erstellen.

fed

Der Landfrauenverein Gifhorn und Umgebung hat eine neue Vorsitzende. Ulrike Weimann aus Wilsche wurde auf der gestrigen Hauptversammlung zur neuen Chefin gewählt.

23.01.2015

Die Polizei fahndet weiter nach den beiden Räubern, die in der Nacht zu Montag die Spielhalle an der Herzog-Franz-Straße in Gifhorn überfallen haben (AZ berichtete).

20.01.2015

Den Lego-Roboter über den Lehrertisch rollen lassen, am Motorsteuergerät-Prüfstand Gas geben und mit Ultraschall Wandstärken erkunden: Das soll Neuntklässlern Appetit auf Technik-Berufe machen.

20.01.2015
Anzeige