Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Stadt investiert in Schulen und Kindergarten
Gifhorn Gifhorn Stadt Stadt investiert in Schulen und Kindergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 16.01.2016
Die Stadt Gifhorn baut und baut: Auch die neue Mensa an der Gebrüder-Grimm-Schule gehört in diesem Jahr zum Programm. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

Den größten Brocken macht der Neubau der Kindertagesstätte Gifhörnchen neben dem ebenfalls neu entstehenden Ärztehaus an der Allerwelle aus. Etwa 2,04 Millionen Euro hat die Stadt dafür im Haushalt stehen.

Auf Platz zwei der Hitliste steht die Mensa der Gebrüder-Grimm-Schule. Dieser Neubau soll 1,1 Millionen Euro kosten.

Vorsorglich 500.000 Euro hält die Stadt für eine mögliche neue Flüchtlings-Unterkunft bereit. Es gebe noch keine konkreten Pläne oder Standorte, sagt Rathaus-Sprecherin Annette Siemer auf AZ-Nachfrage.

Weitere Bauprojekte: Erneuerung der Hallentore und Beschichtung der Fahrzeughalle der Feuerwehr Gamsen (69.000 Euro), Sanierung der Toiletten an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule (55.000 Euro) sowie Erweiterung des Kapellenvordachs auf dem Friedhof Kästorf (12.000 Euro).

„Wann mit den einzelnen Maßnahmen begonnen werden soll, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest“, sagt Siemer. „Hierzu müssen zunächst noch Ausschreibungsergebnisse sowie Kapazitäten sowohl bei ausführenden Firmen als auch in der Verwaltung geprüft werden.“ Außerdem muss der Rat noch die Haushaltsansätze beschließen. Die Sitzung ist am Montag, 18. Januar.

 rtm

Fünf Glätteunfälle verzeichnete die Gifhorner Polizei am Freitagmorgen im Berufsverkehr. Und einmal mehr sorgte ein streikender Bahnübergang - diesmal bei Ausbüttel - für Staus.

15.01.2016

Insgesamt fünf glättebedingte Verkehrsunfälle ereigneten sich in den frühen Morgenstunden des Freitags auf den Straßen des Landkreises Gifhorn, wobei der Schwerpunkt dieses Mal eher im Südkreis lag. In fast allen Fällen blieb es bei Blechschäden, nur bei einem Unfall gab es zwei leicht Verletzte.

15.01.2016

Gifhorn. Erdkunde in Leipzig, Sport in den Alpen: An Gymnasien im Kreis Gifhorn ist in Sachen Klassenfahrten wieder Alltag eingekehrt - weitestgehend.

15.01.2016
Anzeige