Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Stadt holt herrenlose Fahrräder ab
Gifhorn Gifhorn Stadt Stadt holt herrenlose Fahrräder ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 24.04.2018
Raumnot für Räder: Die Stadt Gifhorn will am Bahnhof nun herrenlose Fahrräder entfernen. Quelle: Uwe Stadtlich
Gifhorn

Diese Räder stehen dort seit Monaten. Die Folge: Den Pendlern, die täglich vom Rad auf den Zug umsteigen, stehen immer weniger Fahrradstellplätze zur Verfügung. Nun will die Stadt durchgreifen und setzt den Besitzern der offenbar seit langem nicht mehr genutzten Fahrrädern ein Ultimatum – danach werden die Räder verschrottet, droht die Stadt in einer Pressemitteilung.

Die Mitarbeiter des Fachbereichs Ordnung nahmen diese Entwicklung zum Anlass für eine Bestandsaufnahme der herrenlosen Fahrräder. Derzeit geht die Verwaltung der Stadt Gifhorn davon aus, dass 37 Fahrräder dort abgestellt worden sind, die seit mehreren Monaten nicht mehr bewegt werden. Diese Fahrräder wurden von der Verwaltung entsprechend markiert.

Die Besitzer sind nun aufgefordert, ihre ungenutzten Fahrräder abzuholen. Ansonsten geht die Stadt davon aus, dass das Eigentum daran aufgegeben wurde.

Die herrenlosen Räder werden in der Woche vom 21. bis 26. Mai von der Stadtverwaltung Gifhorn entfernt und verschrottet. „Ich hoffe, dass es die täglichen Pendler dann wieder leichter haben, ihr Fahrrad schnell und sicher abzustellen“, sagt Babette Kutrib vom städtischen Fachbereich Ordnung.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt Geschäftsmann ärgert sich - Seit Tagen keine Post im Briefkasten

Seit mehr als einer Woche ist der Briefkasten von Karl-Heinz Dannheim leer. „Ich habe die Schnauze voll“, ist der Gartenbau-Unternehmer aus der Denkmalstraße 4 sauer.

27.04.2018

Um Besuchern der Stadthalle ein gefahrloses Queren der Celler Straße zu ermöglichen, machen sich CDU und Grüne jetzt für den Aufbau einer Ampel stark. Die beiden Ratsfraktionen drängen auf eine rasche Umsetzung des Projekts.

24.04.2018

In die ehemalige Gifhorner Ratsschänke in der Gifhorner Fußgängerzone zieht wieder Leben ein - in Form eines Gitarrenkursus. Den organisiert der CV-aktiv Verband International – Verein zur Förderung aktiver Lebensgestaltung.

24.04.2018