Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sportzentrum Nord feierlich eröffnet
Gifhorn Gifhorn Stadt Sportzentrum Nord feierlich eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 31.10.2011
Großer Moment: Die Stadt Gifhorn hat gestern das Sportzentrum Nord in Gamsen in Betrieb genommen. Quelle: Photowerk
Anzeige

Um 11.28 Uhr stürmen die Schülerinnen und Schüler der Isetal-Schule im Namen aller künftigen Nutzer die Sporthalle. Die Turntiger, die eben noch mit Musik und Tanz die Gäste unterhielten, besetzen Kletternetz, Barren und Minitrampolin.

„Endlich, nach 13 Monaten Bauzeit, nehmen wir im Norden der Stadt diese schöne Halle in Betrieb“, sagt Bürgermeister Manfred Birth in seiner letzten offiziellen Ansprache. „Wir haben 20 Jahre auf das Bauwerk gehofft“, sagt Ortsbürgermeister Manfred Simon.

Eigentlich sollte der Startschuss längst gefallen sein, die Bauverzögerungen und die 600.000 Euro Mehrkosten erklärt Birth vor Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Vereinen mit der auf Hochtouren laufenden Konjunktur.

Die Betriebe hätten viel zu tun und entsprechend auch „die Hand ein bisschen größer aufgehalten“, so Birth. Chefplaner Heinrich Eustrup weiß mit einem Verweis auf die Leistung der Handwerker zu antworten: „Freude über niedrige Preise dauert nicht so lange wie Ärger über mangelnde Qualität.“

rtm

Sportzentrum Info

Gifhorns neues Sportzentrum Nord hat...

  • ...vier Millionen Euro gekostet, davon kommen drei Millionen als Versicherungsleistung vom BGS-Hallen-Brand, 550.000 Euro erhofft sich die Stadt aus der Kreisschulbaukasse.
  • ...eine Dreifeldhalle mit 27 Mal 46 Metern Fläche (1242 Quadratmeter), 300 Quadratmeter mehr als die BGS-Halle.
  • ...sechs Umkleidekabinen, 199 Sitzplätze auf der Tribüne, 49 Parkplätze und 44 Fahrradstellplätze.
  • ...89 Tonnen Stahl und 925 Kubikmeter Beton.
Anzeige