Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sportstunde am OHG mit echten Basketball-Profis
Gifhorn Gifhorn Stadt Sportstunde am OHG mit echten Basketball-Profis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 07.03.2018
Besondere Sportstunde: OHG-Schüler trainierten mit Basketball-Profis aus Braunschweig.  Quelle: privat
Anzeige
Gifhorn

 Nachdem im Unterricht bereits Grundtechniken des Basketball-Spiels behandelt worden waren, sollte nun, noch vor dem Jahrgangs-Turnier der 6. Klassen im Mini-Basketball, durch das Training mit den Profis der letzte Schliff erfolgen.

Mit Feuereifer machten die Schülerinnen und Schüler sich an die Aufgaben zum Dribbeln und Passen, die ihnen von den Spielern Nemanja Jaramuz und Anthony Morse gestellt wurden. Da beide Spieler kein Deutsch sprechen, musste die Verständigung auf Englisch erfolgen. Trainer Torben Steinberg übersetzte, wo es nötig war und führte mit den Schülern anschließend eine Übungsreihe zum Korbleger durch. In kleinen Wettspielen wurde erprobt, welche Gruppe die meisten Korbleger erzielt.

Nach einer Stunde hochmotivierten und intensiven Trainings standen Trainer und Spieler den Schülern für Fragen zur Verfügung. Dabei erfuhren die Schüler unter anderem, dass der größte Spieler der Löwen 2,07 Meter misst, dass die Profis zehnmal pro Woche trainieren und in ihrer Freizeit gerne Video-Spiele spielen. Auch für Autogramme und Selfies blieb noch genügend Zeit.

Jeder Schüler konnte anschließend mit einem Löwen-T-Shirt, einer Freikarte für ein Heimspiel der Löwen und mit dem Gefühl nach Hause gehen, eine aufregende Sportstunde verbracht zu haben.

Von unserer Redaktion

Gifhorn Stadt Wirtschaftsabend zum Thema Datenschutz - Vortrag über die Schattenseiten des Internets

Die zunehmende Digitalisierung bedeutet Fortschritt, hat aber auch eine Kehrseite. IT-Experten informierten in der Gifhorner Stadthalle über die Schattenseiten des Internets und gaben Denkanstöße zum Thema Datenschutz. 200 Gäste hörten gebannt zu.

07.03.2018

Anlässlich des „Unser aller Festivals“, das vom 24. Mai bis 3. Juni zu diversen Spielstätten im Landkreis Gifhorn lädt, wird das Staatsorchester Braunschweig im Rahmen des „Klassik Open Air“ am 2. Juni die Welt der Berliner Operetten präsentieren.

07.03.2018
Gifhorn Stadt Gifhorner Ausschuss für Stadtentwicklung - Politiker für Kreisel an Wolfsburger Straße / K114

Wenn es nach den Gifhorner Politikern geht, sollten an der Osttangente (K 114) und deren Abfahrten mehrere Kreisverkehre entstehen. Das wurde in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung deutlich. Allerdings: Die K 114 ist eine Kreisstraße, und deshalb ist der Landkreis zuständig.

09.03.2018
Anzeige