Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Spinnstube spendet für Geschwindigkeitsanzeige

Ehra-Lessien Spinnstube spendet für Geschwindigkeitsanzeige

Ein lange gehegter Wunsch von Ehra-Lessiens Bürgermeisterin Jenny Reissig ist dank der großzügigen Spende der Damen der Spinnstube in Erfüllung gegangen: eine eigene Geschwindigkeitsmessanlage. Die hat bei ihrem ersten Einsatz an der Fallerslebener Straße gleich ein erschreckendes Ergebnis gesorgt, bei einem Fahrzeug zeigte sie Tempo 120 an.

Voriger Artikel
Kein Kinderarzt: Odyssee für erkrankte Alina (3)
Nächster Artikel
Nobelhotels und schicke Klamotten: Betrüger (24) muss in den Knast

Die Sprecherin der Spinnstuben-Damen, Gerda Flügge, äußerte sich hocherfreut über die Anschaffung. Gern wurde der größte Teil der fast 4000 Euro teuren Anlage von dem Geld bezahlt, den die Frauen durch Handarbeitsverkäufe eingenommen hatten.
Die Gemeinde hat nun an allen vier Ortseingängen in Ehra, an beiden Ortseingängen in Lessien und einigen Siedlungsstraßen Straßenlaternen so präpariert, dass ohne großen Aufwand die Anlage im vierwöchigen Rhythmus umgehängt werden kann, informiert Reissig.
Künftig wird die Anlage im monatlichen Wechsel in beiden Ortsteilen in Betrieb sein. Die Daten werden elektronisch gespeichert und ausgewertet. Wie sinnvoll das ist, erfuhren die Spinnstuben-Damen vor Ort: Der Smiley leuchtete nur selten auf, überwiegend rauschten die Autos mit 60 bis 90 Stundenkilometern ins Dorf hinein.
Aber: Fast alle Fahrer bremsen ab, wenn sie die eigene Geschwindigkeit vor Augen geführt bekommen. Das ist genau der Effekt, den die Polizei wünscht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr