Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Sperrung der B 4: Bahnübergang wird saniert

Meine Sperrung der B 4: Bahnübergang wird saniert

Meine. Der Bahnübergang an der Bundesstraße 4 zwischen Meine und Rötgesbüttel wird vom 1. bis 2. November saniert. Die Deutsche Bahn lässt Schienen und Schwellen erneuern. Die Bundesstraße 4 wird dafür gesperrt, der Verkehr über Gravenhorst und Ohnhorst umgeleitet.

Voriger Artikel
Polizei stoppt gleich drei alkoholisierte Autofahrer
Nächster Artikel
Teurer Ärger um Bauschutt

Bahnübergang an B 4: Die Bundesstraße zwischen Meine und Rötgesbüttel wird wegen einer Baustelle gesperrt.

Quelle: Photowerk (mpu Archiv)

In der Zeit von Donnerstag, 19 Uhr bis Freitag, 16 Uhr, wird der Bahnübergang an der Bundesstraße 4 saniert. Das Schotterbett wird gereinigt, Schienen und Schwellen sowie der Bahnübergangsbelag werden erneuert. In dieser Zeit ist der Bahnübergang für den Straßenverkehr - auch für Fußgänger und Radfahrer - gesperrt. Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die Ortschaften Ohnhorst und Gravenhorst. Der Zugverkehr auf der Strecke Gifhorn-Braunschweig hingegen soll durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt werden.

Während der Bauarbeiten wird zur Sicherung der Arbeiter am Gleis mit einem automatischen Warnsystem gewarnt. Nächtlicher Lärm soll laut Bahn auf das notwendige Maß beschränkt werden, sei jedoch nicht zu vermeiden.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr