Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Special Olympics: Erfolge für Lebenshilfe-Sportler
Gifhorn Gifhorn Stadt Special Olympics: Erfolge für Lebenshilfe-Sportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 02.07.2010
Lebenshilfe: Bei den Special Olympics heimsten Gifhorner viele Erfolge ein. Quelle: Photowerk (mpu)
Anzeige

„Das habt ihr toll gemacht“, lobte Gerald Breitbach, Bereichsleiter für Arbeit und Technik, die 18 Teilnehmer, die sich ab dem 16. September für eine Woche in die Bremer Wettkampf-Arena begeben hatten. Die Veranstaltung findet im Zwei-Jahres-Rhythmus statt.

„Wir sind seit im Jahr 2000 mit dabei, doch so viel Teilnehmer wie in diesem Jahr hat es noch nie gegeben“, freut sich Pädagogik-Bereichleiterin Katj Bungartz über die „Super-Beteiligung“ von Teams aus dem gesamten Bundesgebiet.
Vier Betreuer hätten die Lebenshilfe-Sportler beim Badminton-Turnier oder beim Leichtathletik-Wettkampf begleitet, berichtet Bungartz. „Die Atmosphäre war klasse, alle waren hoch motiviert bei der Sache“, lobt die Bereichsleiterin die Gifhorner Mannschaft.

400 Sommerfest-Teilnehmer jubelten den Siegern zu, als Bungartz und Breitbach jeden einzelnen Sportler zur Ehrung nach vorne baten. Blumen und ein zünftiges WM-Outfit – Deutschland-Flagge und Basecap – gab es als Anerkennung.

ust

Eine spannende Woche im Wald erlebte jetzt die Mäusekinder des Kindergartens Arche.

02.07.2010

Über die Internetplattform Facebook wurde eingeladen, doch dass auch diese Gäste kommen würden, war nicht geplant: Die Polizei schritt bei einer Fete in Gifhorn ein, bei der auch Minderjährige Hochprozentiges bekamen.

02.07.2010

Die Alarmübung der Gifhorner Stadtwehr (AZ berichtete) sorgt im Nachhinein für Ärger. Der Grund: Die Rettungsleitstelle war nicht informiert und ging auch während der laufenden Übung von einem Ernstfall aus. Sanitäter und eine Notärztin zeigten dafür kein Verständnis.

02.07.2010
Anzeige