Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Special Delivery holt Weltmeistertitel
Gifhorn Gifhorn Stadt Special Delivery holt Weltmeistertitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 31.08.2015
Weltmeister im Street Dance: Special Delivery um Noran Kaufmann (l.) holten in Glasgow den begehrten Titel. Quelle: Michael Franke
Anzeige

Auf den WM-Titel in Glasgow sind Paul Dortmann, David White, Noran Kaufmann, Marlon Manzei, Viktor Shults und Maja Kaufmann jedoch besonders stolz. In der Kategorie „Teams over 18 Advanced“ ließen die Gifhorner alle Mitbewerber hinter sich. Neben einem schmucken Pokal gab’s zudem ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Dollar.

Auch die jüngeren Tanzhaus-Mitglieder überzeugten: Fyoutsha, ebenfalls Crew der Gifhorner Tanzhaus-Tanzschule, gewann in der “Under 18-Kategorie“ ebenfalls den WM-Titel. Zwei weitere, eigene Teams landeten zudem in den TOP 15-Wertungen.

Live zu sehen waren Special Delivery und die anderen Tanzhaus-Mitglieder erst kürzlich auf Gifhorns Altstadtfest. Tausende Fans jubelten den Streetdancern vor der riesigen Rathaus-Bühne auf dem Marktplatz zu.

Special Delivery, die bereits in der TV-Show „Got to Dance“ ein Millionenpublikum begeisterten, sind längst über die Grenzen Deutschlands bekannt. Die Streetdance-Gruppe - sie wurde 2005 unter der Leitung von Noran Kaufmann gegründet - stand schon öfters als Vorgruppe und Line-Up für viele bekannte Sänger und Rapper (Method Man & Redman, Busta Rhymes oder Omarion) auf der Bühne. Die Crew holte sich zudem zwei Mal den deutschen Vizemeister-Titel bei Hip Hop International Germany und vertrat Deutschland bei der WM in Las Vegas und San Diego.

ust

Gifhorn/Triangel. Zwei Verletzte forderte ein Unfall heute am frühen Abend gegen 17.25 Uhr auf der Dragenkreuzung. Die Ampel war wenige Minuten zuvor ausgefallen, als der Golf eines 64-Jährigen mit dem Volvo eines 28-Jährigen zusammen prallte.

31.08.2015

Neubokel. Das Dorf ist um eine Attraktion reicher: Im Rahmen des Kinderfestes des Schützenvereins wurde der neue Beachvolleyballplatz am Sportplatz offiziell eingeweiht. Wie es sich gehört mit einem Turnier.

31.08.2015

Rund 300 Gemeindeglieder und Gäste feierten am Sonnabend in und an der St. Bernward-Kirche das 100-jährige Kirchweihjubiläum.

31.08.2015
Anzeige