Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sparkasse bittet erste Firmenkunden zur Kasse
Gifhorn Gifhorn Stadt Sparkasse bittet erste Firmenkunden zur Kasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 08.02.2017
gfh, Außenansicht, Sparkasse, Foto: Lea Rebuschat Quelle: Lea Rebuschat
Gifhorn

Nachdem am Mittwoch die Hamburger Sparkasse Haspa - sie ist die größte Sparkasse Deutschlands - mitgeteilt hat, dass sie „für größere Guthaben von institutionellen Anlegern und Firmenkunden ein Verwahrentgelt nimmt“, räumte auch die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg auf AZ-Anfrage ein, dass es „erste Einzelfälle“ auch in ihrem Geschäftsgebiet gebe.

„Das Thema geht selbstverständlich auch uns an“, erklärt Sparkassen-Sprecherin Alexa von der Brelje. „Bei den Einzelfällen handele es sich um „eine minimale Zahl“. „Unter zehn“, so die Sprecherin des Geldinstituts. Betroffen seien zurzeit Firmenkunden mit einem hohen liquiden Vermögen, erläutert von der Brelje. Mit den vom Negativzins betroffenen Firmenkunden seien durch die zuständigen Firmenkunden-Betreuer zuvor Gespräche geführt und Vereinbarungen getroffen worden, erläutert die Sprecherin der Sparkasse. In diesen Gesprächen seien auch mögliche Alternativen aufgezeigt worden.

Wer spart, zahlt drauf - das gelte für die Privatkunden der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburger derzeit noch nicht, so von der Brelje. „Wir wissen jedoch nicht, wie sich in Zukunft alles weiterentwickelt“, so die Sparkassen-Sprecherin.

ust

Gifhorn Stadt Lehrer am Donnerstag bei Kundgebung - Streik hat kaum Einfluss auf den Kreis Gifhorn

Der Streik im öffentlichen Dienst erreicht am Donnerstag auch den Kreis Gifhorn. Allerdings werden seine Auswirkungen hier wohl überschaubar bleiben.

08.02.2017
Gifhorn Stadt Sammelstelle auf dem BGS-Gelände - Mit Büchern tut der Lions-Club viel Gutes

Er finanziert mobile Wasseraufbereitungsanlagen für Erdbeben-Regionen weltweit und spendet für Alzheimer-Gesellschaft und Hospizverein in Gifhorn: Seit seinem Bestehen verkauft der Lions Club Gifhorn-Südheide zweimal im Jahr Bücher für den guten Zweck.

08.02.2017

Die ukrainische Journalistin Valentina Dovhopola aus Gifhorns Partnerstadt Korssun-Schewtschenkiwski berichtet in einer neuen Serie der Aller-Zeitung in Gastbeiträgen von den aktuellen Geschehnissen in ihrer Stadt. Hier ihr erster Bericht:

08.02.2017