Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Gifhorn Stadt Sparkasse: EC-Karten mit Funkchip
Gifhorn Gifhorn Stadt Sparkasse: EC-Karten mit Funkchip
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 22.06.2011
Projektregion Gifhorn: Sparkassen-Kunden sollen EC-Karten mit Funkchip erhalten. Die Neuerung soll das Bezahlen von Kleinbeträgen schneller möglich machen.
Anzeige

Der Funkchip soll eine ähnliche Funktion erhalten wie die bisherigen aufladbaren Chips auf Geldkarten, soll das Bezahlen aber vereinfachen und beschleunigen. Beträge bis 20 Euro können an der Supermarktkasse oder beim Bäcker automatisch beglichen werden, indem die Funk-Karte an einem Lesegerät vorbeigeführt wird – fertig. „Beim Bezahlen höherer Beträge wird die Karte weiter in ein Lesegerät gesteckt, auch die PIN bleibt dabei erforderlich“, sagt Dr. Alexa von Dossow, Sprecherin der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg.

Im Herbst beginnt der Austausch der 150.000 Karten für die Wolfsburger und Gifhorner Kunden des Kreditinstituts – er wird sich allerdings über Jahre hinziehen. Alexa von Dossow: „Der Austausch erfolgt voraussichtlich dann, wenn der Kunde ohnehin eine neue EC-Karte bekommt.“ Bezahlt werden kann dann bei Partnern im Einzelhandel, die sich an dem System beteiligen. Edeka steht fest – mit Tankstellenbetreibern und Drogerien laufen Verhandlungen.

fra

Anzeige