Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
„Sonnengott“ meint es gut mit dem Gartenmarkt

Gifhorn „Sonnengott“ meint es gut mit dem Gartenmarkt

„Der Sonnengott meint es gut mit uns heute“, konstatierte Gifhorns Ehrenbrandmeister Wolfgang Scharfenberg bei der Maibaumaufstellung am Samstag  - davon profitierten auch die Besucher des Pflanzen- und Gartenmarktes.

Voriger Artikel
Unfall mit Motorrad: 53-Jähriger fährt auf
Nächster Artikel
Lieder des Kings bringen Publikum zum Kochen

Sonne und Menschen: Der Gifhorner Pflanzen- und Gartenmarkt lockte am Samstag bei prächtigem Wetter zahlreiche Besucher in die Fußgängerzone.

Quelle: Michael Franke

Der erstreckte sich von der Steinweg-Passage bis zum Gifhorner Kino und verwandelte die Fußgängerzone in ein grünes Meer, das übersät war von Tupfern in allen Regenbogenfarben. Gärtner und Händler für Haus und Hof boten ihre Produkte zum Start in den Frühling feil - von der Tomatenpflanze bis zu schmuckem Mobiliar für den heimischen Garten und Balkon.

Auch sonst musste niemand uns in keiner Hinsicht darben, zumal De Gifhorner Danslüe wieder einmal ein Kuchen- und Tortenbüfett angerichtet hatten, das seinesgleichen suchte. Für schwungvolle musikalische Unterhaltung unter dem nur locker bewölkten Himmel über Gifhorn sorgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Tappenbeck. Als der nach dem Mittag begann, sein Gestühl abzubauen, übernahm ein Mann mit rotem Schifferklavier am Ceka-Brunnen den Part.

Und so nahm es bei so viel Stimmung, Angebot und Frühlingshaftigkeit auch nicht weiter Wunder, dass die Geschäfte liefen und zufriedene und entspannte Kunden, bepackt mit Pflanzpaletten und behängt mit gut gefüllten, grünen Plastiktüten den Gifhorner Pflanzen- und Gartenmarkt verließen.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gifhorn
Freibier und Bummelei: Das erste echte Freiluftwochenende lockte in Gifhorn mit Fassanstich durch den Bürgermeister beim Maibaum-Aufstellen, Gartenmarkt und verkaufsoffenem Sonntag (im Bild) mit großem Kinderprogramm.

Gifhorn. Es war offenbar ein Start in die Freiluftsaison ganz nach dem Geschmack der Gifhorner: Maibaumaufstellung sowie Pflanzen- und Gartenmarkt am Samstag und der verkaufsoffene Sonntag lockten wieder Tausende in die Fußgängerzone. Auch dank des Wetters, das allen Unkenrufen zum Trotz bis zum Schluss ohne Regen auskam.

mehr
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr