Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sommerfest im Tierzentrum: Wasser für die Hunde und Spaß für die Menschen

Gifhorn Sommerfest im Tierzentrum: Wasser für die Hunde und Spaß für die Menschen

Gifhorn. Siebtes Sommerfest des Tierzentrums Gifhorn: In der Hundeerlebniswelt im Heidland kamen am Sonntag Hundefreunde aus der ganzen Region zusammen, um zu feiern und das Programm zu genießen. Die Chefs Karin Lorenz-Baas und Lars Oldag freuten sich über die Resonanz.

Voriger Artikel
32-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Badeunfall: 88-Jähriger gerettet

Vorführung: Teilnehmer der Hundeschule zeigten ihr Können beim Sommerfest der Hundeerlebniswelt.

Quelle: Chris Niebuhr

„Es ist verflixt heiß, aber wir sind froh, dass trotzdem so viele da sind“, sagte Oldag. Die Resonanz sei gut. Man habe wegen des Wetters extra Sonnensegel aufgebaut und ganz viel Wasser für die Hunde hingestellt. „Und sonst soll es lustig sein, und wir möchten die Leute zusammenbringen. Sie sollen sich und uns kennen lernen“, meinte Oldag. Er freute sich besonders, wieder viele neue Gesichter unter den Besuchern zu sehen.

Im Programm gab es manches Highlight. Unter anderem gab es eine Vorführung der Hundeschule des Tierzentrums. Zwölf Teilnehmer zeigten mit ihren Vierbeinern, was sie bereits gelernt haben. Zudem wurde in einem Wettbewerb ein Dog Model gekürt für den Werbeflyer zur Hunderallye des Tierzentrums. Und in einem Agility-Turnier zeigten ebenfalls Vierbeiner und ihre Herrchen und Frauchen ihr Können.

„Außerdem gibt es noch Wissenswertes zum Hundeführerschein, zum Beispiel, an welche Stellen man sich dafür wenden kann“, sagte Oldag. Und eine Tombola habe man auch im Programm, ergänzte Lorenz-Baas. Damit sollen neue Gerätschaften für die Hundeerlebniswelt finanziert werden.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr