Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Sommer: So viel Regen wie immer

Landkreis Gifhorn Sommer: So viel Regen wie immer

Landkreis Gifhorn. Ist der Juli 2011 doch nur ein ganz gewöhnlicher deutscher Sommermonat? Die als viel zu regnerisch empfundenen Wochen haben laut Wetterstation in Gifhorn lediglich typische Niederschlagsmengen gebracht.

Voriger Artikel
Zebrastreifen sollen Kindern helfen
Nächster Artikel
Mit 2,46 Promille am Steuer

Regen, Regen, Regen: Subjektiv war der Gifhorner Sommer ein Schlag ins Wasser. Im Juli gab es selten so große Hitze, als dass Wasserraten eine Abkühlung suchen mussten.

65,5 Liter pro Quadratmeter hat Thomas Beiß-Delkeskamp bislang in Gifhorn gemessen. „Vor allem die erste Juli-Woche hat viel gebracht“, sagt der Wetterexperte der Landwirtschaftskammer. Doch: 2009 hatte es 73 Liter gegeben, 81 Liter im Juli 2008, 2007 sogar 111 und 2005 sogar 151 Liter. Weniger als dieses Jahr gab es nur 2006 mit 38 und während der Juli-Hitzewelle 2010 mit 27 Litern.

„Wir verzeichnen aber regional sehr große Unterschiede“, sagt Beiß-Delkeskamp. Die Landwirtschaftskammer betreibe auch in Hillerse und im Nordkreis Stationen, die durchaus andere Werte ermittelt hätten.

Warum gilt der Juli dennoch als verregnet? „In den Ferien wird ein Regentag wohl als doppelter Regentag empfunden“, vermutet Beiß-Delkeskamp. Und die Durchschnittstemperatur lässt seinen Aufzeichnungen zufolge nicht gerade auf üppigen Sonnenschein schließen.

So kam der Juli 2011 bislang auf 18 Grad, das sind 1,3 Grad weniger als der Vormonat. Der Juli 2010 brachte es auf satte 22 Grad, davor lagen die Werte rund um 20.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr