Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Slalomfahrt mit dem Rollstuhl

Meine Slalomfahrt mit dem Rollstuhl

Meine. Gar nicht so einfach, nur per Hand den Rollstuhl durch den Slalomkurs zu steuern, stellten am Mittwoch die Kinder bei einer Ferienaktion in der Meiner Seniorenresidenz fest. Am Ende einer Fahrprüfung erhielten sie einen Rollstuhlführerschein.

Voriger Artikel
Ein Kleinod: Kleine Galerie auf altem Hof
Nächster Artikel
Last-Minute-Börse für Ausbildungsplätze

Slalomfahrt: Bei der Ferienaktion in der Meiner Seniorenresidenz lernten Kinder, sich mit Rollstühlen zu bewegen.

Quelle: Photowerk (co)

Zuerst stand eine kleine Probefahrt allein im Rolli auf dem Lehrplan. „Viele waren aufgeregt, wollten aber auch die ersten sein“, so Ergotherapeutin Svenja Klingebiel.

Doch nur mit den Händen den Rollstuhl vorwärts und rückwärts zu bewegen, fiel schwerer als gedacht. „Es ist schwierig, auf einer Linie zu fahren“, so Justin Steffenhagen (12). Viele Rechtshänder hätten im rechten Arm mehr Kraft und müssten lernen, die Räder gleichmäßig anzuschieben, erklärte Klingebiel. Später ging es ans Schieben, ein anderes Kind oder einer der Bewohner der Seniorenresidenz nahmen im Rollstuhl Platz.

Die Prüflinge lenkten die Rollstühle auch durch einen Slalomparcours. Erst vorwärts, dann rückwärts. Bei der dritten Etappe wurde es noch etwas schwieriger - die Kinder hoben und senkten die Rollstühle auf dem Parkplatz über einen Bordstein.

„Das macht schon Spaß“, meinte Justin. Trotzdem waren er und die anderen Kinder froh, danach weiterlaufen zu können. Von den 86 Bewohnern des Seniorenwohnheims seien etwa 30 auf den Rollstuhl angewiesen, so Klingebiel, die zusammen mit Yvonne Rathmann und Karin Sandvos vom betreuenden sozialen Dienst die Ferienaktion organisiert hatte.

co

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr