Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Silvesterlauf mit Tombola für herzkranke Kinder

Gifhorn Silvesterlauf mit Tombola für herzkranke Kinder

Gifhorn. Laufen für den guten Zweck: Zu Gunsten herzkranker Kinder steigt der Silvesterlauf in Gifhorn. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Voriger Artikel
Kinderfonds expandiert
Nächster Artikel
Kleines OHG: Umzug inPavillon sorgt für Ärger

Laufen für den guten Zweck: Der Erlös des Gifhorner Silvesterlaufs kommt herzkranken Kindern zu Gute.

„Wir haben schon 70 Preise zusammen“, sagt Patricia Krökel, die mit ihrem Mann Karsten den Silvesterlauf auf die Beine stellt. Die Allerbütteler haben schon Geschäftsleute aus dem ganzen Landkreis für ihre Tombola gewonnen. Die Preise reichen von fünf bis 50 Euro, vom Essensgutschein bis zu Omas selbst gestrickten Socken: „Ein paar Privatleute haben auch etwas dazu gegeben.“

Die Tombola kostet nichts extra, das Los ist die Nummer, mit der die Läufer an den Start gehen. Das Startgeld in Höhe von drei Euro werde dem Verein Herzkind, der die Patienten der Kinderkardiologie der Medizinischen Hochschule Hannover mit Betreuung und Beratung unterstütze, in voller Höhe gespendet.

Gut sehe es auch aus, was das etwa zehnköpfige Helferteam angehe, sagt Patricia Krökel. Zahlreiche ihrer Kollegen von der Bike Arena Brendler seien bei der Vorbereitung dabei und wollten am Tag des Silvesterlaufs mit anpacken. „Viele Hände schaffen viel.“ Darüber hinaus werde das Team vom Deutsche Rote Kreuz heißen Tee ausschenken.

„Vorabmeldungen machen wir nicht“, kündigt Krökel an. Läufer können sich am Silvestertag ab 13 Uhr im Schlosshof melden. Der Startschuss für den 4200-Meter-Lauf fällt um 14 Uhr.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr