Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Silvesterlauf: Groß-Event für guten Zweck

Gifhorn Silvesterlauf: Groß-Event für guten Zweck

Gifhorn. Sportschuhe an und los: Unter diesem Motto laden Patricia und Karsten Krökel auch in diesem Jahr wieder zum Silvesterlauf ein. Der Startschuss fällt am 31. Dezember um 14 Uhr auf der Schlossbrücke. Bereits ab 13 Uhr können sich Läuferinnen und Läufer im Schlossinnenhof anmelden.

Voriger Artikel
Krippenbau: „Wir liegen gut in der Zeit“
Nächster Artikel
Mit den neuen Zügen läuft‘s nicht rund

Gifhorner Silvesterlauf: Zahlreiche Hobby-Läufer werden übermorgen am Schloss erwartet.

Quelle: Preuss (Archiv)

„Läufer, Walking-Fans, Baby-Jogger und alle, die Spaß am Bewegen haben, sind willkommen“, hoffen die Allerbütteler darauf, dass wie im Vorjahr viele Trimmer bei dem sportlichen Groß-Event am letzten Tag des Jahres mit dabei sind.

Patricia Krökel, die seit 30 Jahren selbst Hobby-Läuferin ist, ist stolz darauf, dass mit dem Gifhorner Silvesterlauf wiederum die kardiologische Station der Medizinischen Hochschule (MHH) und die Herzkinder unterstützt werden. „Die Einnahmen dienen der Anschaffung von Spielzeug und Gegenständen, die den Stationsalltag für die Kinder erleichtern“, erklärt das engagierte Ehepaar.

Die Strecke ist 4,2 Kilometer lang und führt entlang der Ise, dem Mühlenmuseum, der Bundesstraße 188 und um den Schlosssee. Die Laufzeit spielt übrigens keine Rolle. Jeder Läufer erhält bei der Anmeldung – das Startgeld beträgt drei Euro – auch ein Tombola-Los. Die Verlosung findet nach dem Lauf statt.

2013 gingen übrigens mehr als 170 Läuferinnen und Läufer auf den Rundkurs um den Schlosssee. 1200 Euro kamen für die gute Sache zusammen.      

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gifhorn Stadt
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr